Dritte Beta von Firefox 3.1

Dritte Beta von Firefox 3.1

Browser-Entwicklung

Ulrich Bantle
15.03.2009 Mozilla hat die dritte Betaversion von Firefox 3.1 veröffentlicht. Mehr Stabilität und Verbesserungen in Details sind die Hauptmerkmale.

Firefox 3.1 gilt als nächstes Major-Update des Browsers. Das Rendern der Websites übernimmt übernimmt die Engine Gecko 1.9.1, die laut Mozilla bereits neun Monate Entwicklungszeit hinter sich hat. Beta 3 verbessert den Private Browsing Mode, der dazu dient, ohne bleibende Spuren auf dem Rechner zu surfen.

Überarbeitet haben die Entwickler auch Tracemonkey, einen Compiler für die Mozilla-Javascript-Engine. Unterstützung gibt es für die HTML-5-Elemente für Video und Audio sowie die Geolocation-API des W3C.

Entwickler finden die Dokumentation der Änderungen hier. Release-Notes und Download-Dateien von Firefox 3.1 Beta 3 stehen auf dieser Website bereit.

Auf der Cebit gaben die Mozilla-Entwickler bereits Einblick in die kommende Browserversion. Die fertige Firefox-Release soll es in rund zwei Monaten geben.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...