Draft 0.3 für Open Source Hardware Definition

Draft 0.3 für Open Source Hardware Definition

Offene Hardware

Anika Kehrer
16.07.2010
Die von der OSI-Definition von Open-Source-Software abgeleitete Definition für Open-Source-Hardware (OSHW) ist noch im Entwurfsstadium, macht in der Draft-Version 0.3 aber einen ausgereiften Eindruck.

Mit Version 0.3 liegt ein ausformulierter Vorschlag vor, welchen Kriterien "quelloffene Hardware" genügen müsste. Zu den elf Bedingungen gehören Vorgaben zur Dokumentation (etwa Veröffentlichung der Design-Dateien), zur anliegenden Software (sie muss frei sein oder zumindest als nachvollziehbare Spezifikation vorliegen) und zur verwendeten Lizenz. Die Lizenz, unter der eine "freie Hardware" verteilt wird, darf beispielsweise keine Nutzungsart oder -gruppe ausschließen. Außerdem darf die verwendete Lizenz nicht verlangen, dass die Open-Source-Hardware nur mit anderer Open-Source-Hardware zu verwenden sei: "Die Lizenz darf andere Hardware oder Software nicht einschränken" (Punkt 10).

Die neue Version kommt zu einem günstigen Zeitpunkt, denn Ende September findet in New York erstmals der Open Hardware Summit statt, der teilweise von denselben Protagonisten veranstaltet wird.

Rund 60 Personen waren laut der OSHW-Seite an der derzeitigen Version der Definition beteiligt, darunter mehrere vom MIT (Massachusetts Institute of Technoloy), von Creative Commons, von Hackerspaces wie dem brasilianischen Hackeneering oder von Projekten wie Arduino und Firmen wie Makerbot Industries.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...