Draft 0.3 für Open Source Hardware Definition

Draft 0.3 für Open Source Hardware Definition

Offene Hardware

Anika Kehrer
16.07.2010
Die von der OSI-Definition von Open-Source-Software abgeleitete Definition für Open-Source-Hardware (OSHW) ist noch im Entwurfsstadium, macht in der Draft-Version 0.3 aber einen ausgereiften Eindruck.

Mit Version 0.3 liegt ein ausformulierter Vorschlag vor, welchen Kriterien "quelloffene Hardware" genügen müsste. Zu den elf Bedingungen gehören Vorgaben zur Dokumentation (etwa Veröffentlichung der Design-Dateien), zur anliegenden Software (sie muss frei sein oder zumindest als nachvollziehbare Spezifikation vorliegen) und zur verwendeten Lizenz. Die Lizenz, unter der eine "freie Hardware" verteilt wird, darf beispielsweise keine Nutzungsart oder -gruppe ausschließen. Außerdem darf die verwendete Lizenz nicht verlangen, dass die Open-Source-Hardware nur mit anderer Open-Source-Hardware zu verwenden sei: "Die Lizenz darf andere Hardware oder Software nicht einschränken" (Punkt 10).

Die neue Version kommt zu einem günstigen Zeitpunkt, denn Ende September findet in New York erstmals der Open Hardware Summit statt, der teilweise von denselben Protagonisten veranstaltet wird.

Rund 60 Personen waren laut der OSHW-Seite an der derzeitigen Version der Definition beteiligt, darunter mehrere vom MIT (Massachusetts Institute of Technoloy), von Creative Commons, von Hackerspaces wie dem brasilianischen Hackeneering oder von Projekten wie Arduino und Firmen wie Makerbot Industries.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...