Überarbeitetes Kinder-Betriebssystem

Doudou Linux 2.0

Doudou Linux 2.0

Mathias Huber
28.06.2013
Doudou Linux, eine Debian-basierte Live-DVD für Kinder ab 2 Jahren, ist in der überarbeiteten Version 2.0 zu haben.

Die Entwickler haben 30 kindgerechte Anwendungen wie Cheese und Mypaint hinzugefügt und das System in über 40 Sprachen lokalisiert. Daneben haben sie die Startseite der Desktopumgebung überarbeitet, die nun größere Icons besitzt. Klickt das Kind mehrmals auf ein Symbol, weil die Anwendung ein wenig Zeit zum Starten benötigt, sorgt ein Tool namens Unique-Launch nun dafür, dass das Programm dennoch nur einmal läuft.

Als Webbrowser dient Gnomes Epiphany, den die Macher mit Ad- und Popup-Blocker ausgestattet haben. Als Standardsuchmaschine dient nicht mehr Google, sondern das datenschutzgerechte Duck Duck Go. Die Browser-Startseite bietet informative und werbefreie Seiten wie Wikipedia, Wikijunior und Openstreetmap an. Zusätzlich kommt der Content-Filter Dansguardian zum Einsatz.

Doudou Linux gibt auf der Browser-Startseite Surftipps.

Außerdem bietet Doudou Linux 2.0 einen überarbeiteten grafischen Installer, der das System auf Wunsch auf die Festplatte bannt. Der Bootvorgang läuft nun schneller und die Hardware-Unterstützung für Netzwerk, Webcams und Grafikkarten wurde verbessert.

Weitere Informationen sowie Images, die sich für DVD und USB-Speicher eignen, gibt es unter http://www.doudoulinux.org.

Related content

Kommentare