Zusammen schreiben

Dokumentationssystem Zpub wird bedienungsfreundlicher

Dokumentationssystem Zpub wird bedienungsfreundlicher

Mathias Huber
07.12.2010
Das freie Redaktions- und Publikationssystem Zpub steht in Version 0.2 mit neuen Features zur Verfügung.

Die neue Release bietet erstmals ein Installationsskript und ein Debian-Paket der Software. Daneben gibt es nun ein Skript zum Erstellen neuer Zpub-Instanzen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, die generierten Ausgabeformate wie HTML, PDF oder Windows-Hilfe (CHM) auszuwählen. Der Docbook-Quelltext eines Dokuments lässt sich nun samt Bearbeitungshistorie über die Weboberfläche herunterladen.

Mit Versionsverwaltung und zentralem Dokumentenserver organisiert Zpub das Schreiben von Dokumentation im Team.

Die Software Zpub von Joachim und Thomas Breitner dient zum Schreiben von Dokumenten im Team. Zu diesem Zweck setzt das System die Versionsverwaltung Subversion ein. Die Bearbeiter checken den Docbook-Quelltext eines Dokuments auf ihren lokalen Arbeitsplatzrechner aus und bearbeiten ihn mit einem XML-Editor. Dabei kommen die GUI-Programme TortoiseSVN und Syntext Serna Free zur Anwendung, Kommandozeilenkenntnisse sind nicht erforderlich. Nach dem Einchecken der Änderungen auf dem Server generiert dieser die Ausgabeformate neu und bietet die erzeugten Dateien auf seiner Weboberfläche zum Download an.

Zpub steht unter der europäischen Open-Source-Lizenz EUPL 1.1. Auf der Zpub-Homepage stehen Quelltext und Debian-Paket der neuen Version zum Download bereit. Dort findet sich auch eine Zpub-Demoinstallation, die konsequenterweise gleich die Bedienungsanleitung und Technische Dokumentation für die Software enthält.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...