Zusammen schreiben

Dokumentationssystem Zpub wird bedienungsfreundlicher

Dokumentationssystem Zpub wird bedienungsfreundlicher

Mathias Huber
07.12.2010
Das freie Redaktions- und Publikationssystem Zpub steht in Version 0.2 mit neuen Features zur Verfügung.

Die neue Release bietet erstmals ein Installationsskript und ein Debian-Paket der Software. Daneben gibt es nun ein Skript zum Erstellen neuer Zpub-Instanzen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, die generierten Ausgabeformate wie HTML, PDF oder Windows-Hilfe (CHM) auszuwählen. Der Docbook-Quelltext eines Dokuments lässt sich nun samt Bearbeitungshistorie über die Weboberfläche herunterladen.

Mit Versionsverwaltung und zentralem Dokumentenserver organisiert Zpub das Schreiben von Dokumentation im Team.

Die Software Zpub von Joachim und Thomas Breitner dient zum Schreiben von Dokumenten im Team. Zu diesem Zweck setzt das System die Versionsverwaltung Subversion ein. Die Bearbeiter checken den Docbook-Quelltext eines Dokuments auf ihren lokalen Arbeitsplatzrechner aus und bearbeiten ihn mit einem XML-Editor. Dabei kommen die GUI-Programme TortoiseSVN und Syntext Serna Free zur Anwendung, Kommandozeilenkenntnisse sind nicht erforderlich. Nach dem Einchecken der Änderungen auf dem Server generiert dieser die Ausgabeformate neu und bietet die erzeugten Dateien auf seiner Weboberfläche zum Download an.

Zpub steht unter der europäischen Open-Source-Lizenz EUPL 1.1. Auf der Zpub-Homepage stehen Quelltext und Debian-Paket der neuen Version zum Download bereit. Dort findet sich auch eine Zpub-Demoinstallation, die konsequenterweise gleich die Bedienungsanleitung und Technische Dokumentation für die Software enthält.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...