Distribution für Offline-Nutzung jetzt frei verfügbar

Distribution für Offline-Nutzung jetzt frei verfügbar

Endless OS freigegeben

Tim Schürmann
03.06.2016 Die Firma Endless Mobile, Inc. hat bislang günstige Mini-Computer vertrieben, die sich insbesondere für die Offline-Nutzung eignen – etwa in Entwicklungsländern. Die auf dem Rechner laufende Linux-Distribution hat das Unternehmen jetzt freigegeben.

Endless OS dürfen alle interessierten Nutzer kostenlos herunterladen. Ein kommerzieller Einsatz ist allerdings nicht ohne die Erlaubnis der Entwickler gestattet.

Die Distribution gibt es in mehreren Geschmacksrichtungen. Die „Full“-Variante bringt satte 16 GByte auf die Waage und verlangt nach einem 32 GByte großen USB-Stick. Die Größe entsteht durch die zahlreichen mitgelieferten Anwendungen sowie Kopien der Wikipedia und Material der Khan Akademy. Damit solle eine Internetverbindung verzichtbar werden.

Als Desktop kommt GNOME zum Einsatz, an dessen Entwicklung das Endless-Team sogar beteiligt war.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 0 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...