Orthodoxe Dateimanager

(c) sxc.hu
(c) sxc.hu

Die sechs besten Zweifenster-Dateimanager

Marcel Hilzinger
09.06.2009 Wer seinen Computerführerschein noch in den frühen 90-ern abgelegt hat, nutzt vermutlich bis heute einen Klon des Norton-Klassikers. Techradar hat die sechs besten getestet.

Unter dem Motto "Go back to Basics" stellt der Artikel auf Techradar.com die Zweipanel-Dateimanager Krusader, EmelFM2, Gnome Commander, MuCommander, Midnight Commander und Beesoft Commander vor und kürt zum Schluss den ziemlich unbekannten EmelFM2 zum Testsieger vor dem KDE-Dateimanager Krusader.

Den dritten Platz holt sich der Midnight Commander, auf den Ehrenplätzen folgen der Gnome Commander, Beesoft Commander und als Schlusslicht das Java-Programm MuCommander. Der Artikel räumt allerdings ein, dass für KDE-Nutzer Krusader der Zweipanel-Dateimager der ersten Wahl sei.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...