Beta!

Die kommende Gnome-Version 3.0 geht in die Betaphase

Die kommende Gnome-Version 3.0 geht in die Betaphase

Ulrich Bantle
24.02.2011 Mit Version 2.91.90 starten die Gnome-Entwickler die finale Testphase für Gnome 3.0.

Nach Version 2.91.90 folgt laut Gnome-Fahrplan noch eine weitere Beta und ein Release Candidate. Für Anfang April ist die Veröffentlichung von Gnome 3.0 geplant. An den Features ändert sich bis zur finalen Ausgabe nichts mehr. Lediglich eine Umstellung auf Funktionen einer neueren Version des Network-Managers wird noch erwogen.

Die Website Gnome3.org informiert über die Neuigkeiten im Desktop. Der Download kann über den Gnome-FTP-Server erfolgen. Das Projekt unterscheidet zwischen Core und Apps. Wer nur einen Blick riskieren will, findet auch eine ältere Alpha-Ausgabe von Gnome 3 als Live-Version.

Informationen zum Selbstbau aus dem Quelltext-Repository gibt es inklusive Buildskript auf einer Wiki-Seite. Die gegenüber der Vorgängerversion behobenen Bugs nennt Gnome-Entwickler Owen Taylor in seiner Ankündigung.

Ähnliche Artikel

Kommentare