Die kommende Gnome-Version 3.0 geht in die Betaphase

Die kommende Gnome-Version 3.0 geht in die Betaphase

Beta!

Ulrich Bantle
24.02.2011 Mit Version 2.91.90 starten die Gnome-Entwickler die finale Testphase für Gnome 3.0.

Nach Version 2.91.90 folgt laut Gnome-Fahrplan noch eine weitere Beta und ein Release Candidate. Für Anfang April ist die Veröffentlichung von Gnome 3.0 geplant. An den Features ändert sich bis zur finalen Ausgabe nichts mehr. Lediglich eine Umstellung auf Funktionen einer neueren Version des Network-Managers wird noch erwogen.

Die Website Gnome3.org informiert über die Neuigkeiten im Desktop. Der Download kann über den Gnome-FTP-Server erfolgen. Das Projekt unterscheidet zwischen Core und Apps. Wer nur einen Blick riskieren will, findet auch eine ältere Alpha-Ausgabe von Gnome 3 als Live-Version.

Informationen zum Selbstbau aus dem Quelltext-Repository gibt es inklusive Buildskript auf einer Wiki-Seite. Die gegenüber der Vorgängerversion behobenen Bugs nennt Gnome-Entwickler Owen Taylor in seiner Ankündigung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...