Die kommende Gnome-Version 3.0 geht in die Betaphase

Die kommende Gnome-Version 3.0 geht in die Betaphase

Beta!

Ulrich Bantle
24.02.2011 Mit Version 2.91.90 starten die Gnome-Entwickler die finale Testphase für Gnome 3.0.

Nach Version 2.91.90 folgt laut Gnome-Fahrplan noch eine weitere Beta und ein Release Candidate. Für Anfang April ist die Veröffentlichung von Gnome 3.0 geplant. An den Features ändert sich bis zur finalen Ausgabe nichts mehr. Lediglich eine Umstellung auf Funktionen einer neueren Version des Network-Managers wird noch erwogen.

Die Website Gnome3.org informiert über die Neuigkeiten im Desktop. Der Download kann über den Gnome-FTP-Server erfolgen. Das Projekt unterscheidet zwischen Core und Apps. Wer nur einen Blick riskieren will, findet auch eine ältere Alpha-Ausgabe von Gnome 3 als Live-Version.

Informationen zum Selbstbau aus dem Quelltext-Repository gibt es inklusive Buildskript auf einer Wiki-Seite. Die gegenüber der Vorgängerversion behobenen Bugs nennt Gnome-Entwickler Owen Taylor in seiner Ankündigung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....