Die Rails Girls München laden ein

Die Rails Girls München laden ein

Ruby on Rails lernen

Mathias Huber
25.10.2013
Die Rails Girls München laden am 29. und 30 November interessierte Frauen ein, Ruby on Rails und das Programmieren kennen zu lernen. Referenten und Coaches suchen sie auch noch.

Am Freitagabend, 29. November geht es im Zentrum Münchens los mit einer Installationsparty. Im Workshop am Samstag lernen die Teilnehmerinnen dann unter kundiger persönlicher Anleitung, eine erste Website mit Ruby on Rails zu gestalten. Daneben gibt es Vorträge zu Programmierung und Webentwicklung sowie die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Die Teilnahme ist kostenlos und steht auch Männern offen, wenn sie eine weibliche Teilnehmerin begleiten. Weitere Informationen und ein Anmeldeformluar (bos 15. November) gibt es unter http://railsgirls.com/munich2013.

Die Veranstalter suchen noch Ruby- und Rails-Kundige, die Gruppen von bis zu fünf Teilnehmerinnen ehrenamtlich betreuen. Auch kurze Vorträge sind erwünscht. Die Rämlichkeiten stellt bereits ein Sponsor bereit, für Getränke und weitere Kosten sind noch Förderer gesucht. Kontakt gibt es ebenfalls über die Veranstaltungsseite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 2 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...