Die Jungen Piraten veranstalten ein Hackfest für Kinder

Logo des Kinder Hack fest
Logo des Kinder Hack fest

Jugend hackt am 7-8.9.

Michael (Majestyx) Kappes
26.07.2013 Kinder an die Shell! Vom 7. bis 8. September findet in Berlin der Programmierwettbewerb Jugend Hackt statt. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren.

Heute komme ich zu erwachsenen Menschen die behaupten, es wäre zu schwierig eine GNU/Linux Distribution zu installieren. Wenn sich ein Kind dafür interessiert, kann es eine GNU/Linux Distribution mit 10 Jahren selbstständig installieren. Ich habe das Live ausprobiert. Wenn dann die Neugierde geweckt ist, ist es aber schwierig für die "Normal-Anwender-Eltern" ihren Kindern weiter zu helfen. Hier setzt die Open Souce Community an. In meinem Wohnort Berlin kenne ich nur einen "Hackerspace" für Kinder.

Im September wird sich das ändern, und je nach Resonanz soll dieser Event auch landesweit durchgeführt werden. Am 7-8.9. findet in Berlin Jugend Hackt statt. An diesem Wettbewerb können Jugendliche unter 18 Jahren kostenlos teilnehmen. Für eine kostenlose Übernachtung ist gesorgt, auch Reisekosten können erstattet werden.

Das Ziel beschreibt das Projekt selbst kurz und bündig auf seiner Homepage: "Jugend hackt ist ein zweitägiges Camp für junge Haecksen und Hacker, für die HTML, CSS, Python und Co. keine langweiligen Abkürzungen, sondern wichtiger Bestandteil ihrer Freizeitbeschäftigung sind."

Ähnliche Artikel

Kommentare
Ich glaube, es hackt!
Ekkehard (unangemeldet), Freitag, 26. Juli 2013 13:12:28
Ein/Ausklappen

Gehts noch, die Pänz müssen lernen, wie man einen Server angreift und das Giro des Nachbarn abräumt. oder die Oma bescheisst, ohne dass dies merkt.
Erdbeeren malen mit einem Malprogramm, son quatsch :D


Bewertung: 261 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...