Deutsche und französische Mandriva-Anwender bündeln ihre Kräfte

Deutsche und französische Mandriva-Anwender bündeln ihre Kräfte

Allianz der User

Jörg Luther
15.04.2010 Die deutschen und französischen Mandriva-Communities arbeiten in Zukunft eng zusammen, um dem nicht immer kooperativen Distributor gegenüber ihren Interessen mehr Gewicht zu verleihen.

Wie jetzt bekannt wurde, haben das auf einem Treffen am Rand der Messe Solutions Linux in Paris letzten Monat die Vertreter von MandrivaUser.de und dessen frankophonen Pendant AUFML beschlossen. Dazu wollen die beiden Anwendergemeinschaften künftig in enger Abstimmung miteinander ihre Interessen bei Gespächen mit der Mandriva SA zusammen vertreten und bei Projekten kooperieren. Mittelfristig will man die Ressourcen der beiden Organisationen auf mehreren Ebenen vereinen. Auf deutscher Seite führte Wolfgang 'wobo' Bornath die Gespräche, der ehemalige deutsche Community-Manager von Mandriva und Gründer von MandrivaUser.de. Die AUFML vertraten die Präsidiumsmitglieder Olivier 'goom' Méjean, Frédéric 'fredxx' Cuif sowie deren Generalsekretär Raphaël 'AshLeDombos' Jadot.

Gipfel der Mandriva-Anwenderorganisationen auf der Solutions Linux in Paris. Von links: 'wobo' Bornath, 'goom' Méjean und 'fredxx' Cuif.

Das im Oktober 2003 gegründete Projekt MandrivaUser.de ist ein nicht kommerzielles unabhängiges Projekt der deutschsprachigen Benutzer von Mandriva Linux zur gegenseitigen Unterstützung und zur Verbreitung von Open-Source-Software, Mandriva und Linux allgemein in Deutschland. Die AUFML – das Kürzel steht für Association des Utilisateurs Francophones de Mandriva Linux – ist eine ebenfalls nicht kommerzielle Organisation der französischsprachigen Mandriva-Anwender, deren Ziele in der Verbreitung von Mandriva Linux und freier Software sowie der Organisation von und Teilnahme an Events in diesem Bereich liegen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...