Neues von Unity

Desktop-Pläne für 11.10

Desktop-Pläne für 11.10

Kristian Kißling
12.05.2011 Die Planungen für die neue Ubuntu-Version 11.10 sind bereits im vollen Gange, eine UDS-Session widmete sich den Desktop-Elementen, die Teil des nächsten Release werden.

Unter anderem wollen die Entwickler die Quicklists und Linsen ausbauen, die Teil des Launchers sind. Per Linksklick auf das Nautilus-Icon lassen sich wichtige Verzeichnisse öffnen. Ein Firefox-Eintrag soll den Privacy-Modus starten. Ein grafisches Tool soll Anwendern dabei helfen, eigene Quicklists zu erstellen. Zugleich hat Jorge Castro eine Reihe von Quicklists gesammelt, die verschiedene Anwender und er selbst erstellt haben. Einige davon landen mit ziemlicher Sicherheit in Ubuntu 11.10.

Darüberhinaus sollen die mitgelieferten Programme gesprächiger werden. Während Brasero den Brennfortschritt bereits über ein Indikator-Icon anzeigt, soll auch Nautilus die Kopierfortschritte grafische visualisieren.

Eine Neuerung von Ubuntu 11.10: Der Desktop wird voraussichtlich erstmals ein Backup-Programm mitbringen. Déjà Dup soll diese Aufgabe übernehmen und dabei helfen, die Daten der Anwender einfach auf einem externen Medium zu sichern.

Alle diese Änderungen sind allerdings noch mit Vorsicht zu genießen. Erfahrungsgemäß schaffen es nie alle auf dem UDS geplanten Features in die fertigen Versionen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...