Demo-Quelle für Loki-Games sprudelt wieder

Aufmacher News

Jan Rähm
27.09.2007

Lange schon war der Zugriff auf die alten Demos und Updates von Loki ein Kraftakt - tote oder überlastete Server ließen den Download zum Geduldsspiel werden. Doch die Macher von tuxgames.com zeigen ihr Herz für Linux-Gamer und Spiel-Nostalgiker und haben ein neues Archiv für die alten Dateien eröffnet. Nahezu alle Demos und der Großteil aller Updates haben die Tuxgamer zusammengetragen. Unter lokifiles.tuxgames.com finden Zocker und die es werden wollen Klassiker wie etwa "Myth 2", "Rune" oder "Civilisation: Call To Power".

Zu beachten ist allerdings, dass bei der Installation und beim Spielen Probleme auftreten können - schließlich sind die Games zum Teil deutlich älter als zwei Jahre. Um sie dennoch zum Laufen zu bringen, gibt es im Netz eine ganze Reihe von Tipps und Hinweisen. Ein sehr umfangreiches Howto bietet das Gentoo-Wiki an.

Ähnliche Artikel

  • Gamezone
    Spiele für Linux? Gibt es die denn überhaupt? Ja, und zwar mehr als Mancher vermuten mag. Wir bieten an dieser Stelle einen Überblick über die beliebtesten Spiele und zeigen Wege aus dem Installationsirrgarten.
  • Ankh-2-Demo für Linux
  • Neues e-Zine für Linux-Gamer
  • Interessante Web-Sites für Linux-Gamer
    Wer über die Entwicklungen auf dem Markt für Linux-Spiele immer auf dem aktuellsten Stand sein will, der kommt um den regelmäßigen Besuch einschlägiger Spiele-Web-Sites kaum herum. LinuxUser stellt Ihnen einige wichtige Anlaufstellen für Linux-Spiele vor.
  • Service und Informationen aus dem Netz
    In der im Dezember erscheinenden Ausgabe von Linux Users Online möchten wir Ihnen diesmal für die langen Winterabende ausgesuchte Sites mit nützlichen Tools vorstellen. So findet sich z. B. ein Link zu "the thing", einem Englisch-Deutsch-Wörterbuch für Linux. Natürlich haben wir dabei Wert auf möglichst unterschiedliche Bereiche gelegt, so dass sowohl für den Finanzmanager, wie für den Spiele-Freak interessante Links dabei sind.

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...