Dell produziert angeblich ein Linux-Smartphone mit Android

www.clonedinchina.com
www.clonedinchina.com

Dell mit Android?

Marcel Hilzinger
18.08.2009 Im Internet sind erste Bilder und Berichte über ein Linux-basiertes Smartphone von Dell aufgetaucht. Als Betriebssystem kommt Android von Google zum Einsatz.

Das Dell-Smartphone wurde laut einem Bericht von Cloned in China gestern auf einer Veranstaltung des chinesischen Mobilfunkproviders China Mobile vorgestellt. Es soll dabei helfen, das neue Online-Warenhaus mmmarket.com zu vermarkten.

Über die Spezifikationen ist noch relativ wenig bekannt. Laut linuxfordevices.com bringt das Smartphone Dell Mini 3i einen 3,5-Zoll Touchscreen mit und verfügt über eine 3-Megapixel-Kamera und Bluetooth. WiFi soll das Gerät nicht unterstützen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...