Dell produziert angeblich ein Linux-Smartphone mit Android

www.clonedinchina.com
www.clonedinchina.com

Dell mit Android?

Marcel Hilzinger
18.08.2009 Im Internet sind erste Bilder und Berichte über ein Linux-basiertes Smartphone von Dell aufgetaucht. Als Betriebssystem kommt Android von Google zum Einsatz.

Das Dell-Smartphone wurde laut einem Bericht von Cloned in China gestern auf einer Veranstaltung des chinesischen Mobilfunkproviders China Mobile vorgestellt. Es soll dabei helfen, das neue Online-Warenhaus mmmarket.com zu vermarkten.

Über die Spezifikationen ist noch relativ wenig bekannt. Laut linuxfordevices.com bringt das Smartphone Dell Mini 3i einen 3,5-Zoll Touchscreen mit und verfügt über eine 3-Megapixel-Kamera und Bluetooth. WiFi soll das Gerät nicht unterstützen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...