Dell erweitert Tablet-Angebot um 7-Zoll-Modell

Dell erweitert Tablet-Angebot um 7-Zoll-Modell

Streak 7

Ulrich Bantle
15.04.2011
Mit einem 7-Zoll-Modell erweitert PC-Hersteller Dell sein Angebot an Android-Tablets.

Das Gerät bietet auf dem Touchscreen WVGA-Auflösung mit 800 x 480 Pixeln. Das Gerät selbst misst 200 x 120 x 12 Millimeter. Android 2.2 und Dells Benutzeroberfläche Stage bilden die Software-Plattform. Die Unterstützung für Adobes Flash-Player hebt der Hersteller ebenfalls hervor.

Noch handlich: Dell Streak mit 7-Zoll-Touchscreen.

Im Innern arbeitet ein Tegra 2 Dual-Core-Prozessor (1 GHz) von Nvidia. Mit 16 GByte internem Speicher und der Erweiterbarkeit über SD-Slot um weitere 64 GByte bietet das Streak reichlich Platz für Dateien. Mit einer 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und einer 1,3-Megapixel-Kamera bietet das Streak die inzwischen übliche Ausstattung. Die Videotelefonie muss allerdings derzeit noch mit einer WLAN-Verbindung auskommen, erst später soll ein weiteres Modell mit der Kombination aus WLAN und UMTS auf den Markt kommen.

Das Streak setzt auf Android 2.2 und bietet Zugang zum Android-Market.

Dell informiert auf der Streak-Website zum Gerät. Für 380 Euro ist es in der WLAN-Fassung erhältlich. Derzeit rabattiert Dell die Online Bestellung was die ansonsten bei Dell fälligen üppigen Versandkosten von 30 Euro aufhebt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...