Dell Notebook XPS 13 mit Ubuntu erhältlich

Dell Notebook XPS 13 mit Ubuntu erhältlich

Jetzt auch in Deutschland

Tim Schürmann
01.04.2016 Das Notebook Dell XPS 13 Developer Edition ist jetzt auch in Deutschland mit Ubuntu 14.04 als Betriebssystem erhältlich. Käufer können zwischen verschiedenen Ausstattungen wählen, die Preise beginnen derzeit bei 1.159 Euro Netto.

Bereits seit Mitte März sind die Notebooks aus der Precision-Reihe mit Ubuntu erhältlich. Das primär an Software-Entwickler gerichtete XPS 13 gab es jedoch mit Linux bislang nur in den USA. Ab sofort bietet aber auch deutsche Online-Shop von Dell das Notebook an.

Käufer haben dabei die Wahl zwischen drei verschiedenen Ausführungen, die sich vor allem durch den Prozessor unterscheiden:

  • Das Gerät mit Intel Core i5-Prozessor der 6. Generation, 8 GByte Hauptspeicher und per PCIe angebundenen SSD mit 256 GByte startet bei 1.159 Euro Netto.
  • Ein XPS 14 mit Intel Core i7-Prozessor der 6. Generation, 8 GByte Hauptspeicher und per PCIe angebundenen SSD mit 256 GByte kostet ab 1.409 Euro Netto.
  • Die beste Ausbaustufe mit Intel Core i7 Prozessor der 6. Generation, 16 GByte Arbeitsspeicher und einer per PCIe angebundenen SSD mit 512 GByte ist ab 1.699 Euro Nett zu haben.

Die oben genannten Preise markiert Dell derzeit als „Angebotspreise“. Zu diesem kommen noch die Mehrwertsteuer sowie die Versandkosten hinzu. Die Geräte nutzen einen InfinityEdge-Bildschirm, der beim günstigsten XPS-13-Modell Full-HD-Auflösung bietet. Die größeren Modelle nutzen hingegen die höhere QHD+-Auflösung.

Alle Geräte kommen mit Ubuntu 14.04 SP1. Vorinstalliert sind laut Dell-Mitarbeiter Barton George alle notwendigen Hardwaretreiber und Tools. Dell liefert zudem Updates für die eigene Software über entsprechende Repositorys aus. Anwender sollten daher laut Barton George nach dem Auspacken und Einschalten als erstes die Aktualisieren-Funktion von Ubuntu anwerfen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 0 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 2 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...