Happy Birthday!

Debian wird 17

Debian wird 17

Ulrich Bantle
16.08.2010
Am 16. August 1993 hat Ian Murdock das Debian-Projekt gegründet.

Grund genug, mit der freien Linux-Distribution den 17. Geburtstag zu feiern: Mit der Website Debian Appreciation Day haben einige Entwickler für die weltweite Nutzerschaft die Möglichkeit geschaffen, ihren Dank auszudrücken. Dies kann durch eine Botschaft an Paketmaintainer oder einzelne Teams geschehen, oder auch durch die eigene Beteiligung, sei es durch die Empfehlung der Linux-Distribution, Bugreporting, Übersetzungsarbeit oder auch durch Geld- und Sachspenden.

Hier geht es zur Geburtstagsmail auf der Debian-Announce-Mailingliste.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Am 16. August 1993 hat Ian Murdock das Debian-Projekt gegründet.
Ferdinand Thommes, Montag, 16. August 2010 21:29:09
Ein/Ausklappen

und zwar hiermit:
http://groups.google.com/gr...velopment/msg/a32d4e2ef3bcdcc6


Bewertung: 179 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.