Debian lädt zur Mini-Debconf nach Paris

Debian lädt zur Mini-Debconf nach Paris

Savoir programmer

Anika Kehrer
09.09.2010
Es wird zwar am 30. und 31. Oktober zwar hauptsächlich Französisch gesprochen, trotzdem hoffe man auf internationale Teilnehmer.

Die Association Debian France, die Franzosen unter den Debianern, veranstaltet die nach eigenem Bekunden erste Mini-Debconf in Paris. Das Treffen für Anwender, Entwickler und Beiträger findet am 30. und 31. Oktober 2010 an der Pariser Universität statt.

Das Team ist gerade dabei, die Agenda zu überlegen. Wer einen Vortrag oder Workshop anbieten möchte, teilt das dem Orga-Team per E-Mail oder im Debconf-Wiki mit. Das Wiki ist für die interne Organisation gedacht, einen offizielleren Anstrich hat die brandneue Minidebconf-Paris-Webseite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....