Debian gibt den RC 1 für Lenny-Installer frei

Debian gibt den RC 1 für Lenny-Installer frei

Ulrich Bantle
14.11.2008

Die Debian-Entwickler können mit dem Release Candidate 1 des Installers für Lenny einen weiteren Zwischenschritt in Richtung Fertigstellung der Distribution verzeichnen.

Lenny alias Debian 5.0 profitiert von der neuen Installationsroutine durch mehr Tempo bei der Live-CD-Installation und Kompatibilität für Plattformen wie die ARM-basierte Orion von Marvell, die in vielen NAS-Geräten steckt.

Debian-Entwickler Martin Michlmayr spezifiziert die NAS-Kompatibilität näher und nennt die QNAP Turbo Station (TS-109, TS-209, TS-409) die HP Media Vault mv2120, und die Buffalo Kurobox Pro als Besipiele, die unterstützt werden.

Die Ankündigung auf der Debian-Website nennt weitere Details und Downloadmöglichkeiten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...