Debian gibt den RC 1 für Lenny-Installer frei

Debian gibt den RC 1 für Lenny-Installer frei

Ulrich Bantle
14.11.2008

Die Debian-Entwickler können mit dem Release Candidate 1 des Installers für Lenny einen weiteren Zwischenschritt in Richtung Fertigstellung der Distribution verzeichnen.

Lenny alias Debian 5.0 profitiert von der neuen Installationsroutine durch mehr Tempo bei der Live-CD-Installation und Kompatibilität für Plattformen wie die ARM-basierte Orion von Marvell, die in vielen NAS-Geräten steckt.

Debian-Entwickler Martin Michlmayr spezifiziert die NAS-Kompatibilität näher und nennt die QNAP Turbo Station (TS-109, TS-209, TS-409) die HP Media Vault mv2120, und die Buffalo Kurobox Pro als Besipiele, die unterstützt werden.

Die Ankündigung auf der Debian-Website nennt weitere Details und Downloadmöglichkeiten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...