Debian Weekly News - 17. Mai 2005

Aufmacher News

Gerfried Fuchs
20.05.2005

Willkommen zu der 20. Ausgabe der DWN in diesem Jahr, dem wöchentlichenNewsletter der Debian-Gemeinschaft. Es wurde ein Bericht von denMIT-Gesprächen über den Entwicklungsprozess Freier Software veröffentlicht,der die Grundlage für einenArtikelauf Groklaw ist, in dem die Wichtigkeit von Freier Software aufgrunddes Entwicklungspotenzials betont wird. An dem Mailaufkommen auf der debian-release-Mailinglistewird deutlich, dass Debian Sarge bald veröffentlicht wird.

Inkonsistente Passwort-Authentifizierung. Shaul Karl wunderte sichüber den Unterschied zwischen einem deaktivierten Benutzer-Konto und einemdeaktivierten Passwort. MarcHaber erklärte,wie dies bei ssh funktioniere. Russ Allbery steuerte einige Hinweiseüber die UsePam-Option bei. Brian May berichtetesogar von noch mehr Merkwürdigkeiten.

GNU GPL- und GFDL-Inhalte mischen. Gueven Bay fragte sich,ob er Inhalte mischen könne, die unter der GNU FDL und der GNU GPL lizenziert seien.Anthony DeRobertisverdeutlichte,dass die beiden Lizenzen nicht kompatibel seien. Man müsse dieGenehmigung der Rechteinhaber einholen, um ihre Arbeit unter einer anderen Lizenzzu veröffentlichen.

Alioth unterwegs. Wichert Akkerman verkündete,dass Alioth, DebiansInkarnation von GForge, auf einen neuen Server umziehen werde. Nachdem das AMD64-Archiv nun auf einen eigenen Server umgezogensei, werde genügend Plattenplatz auf dem neuen Alioth-Rechnerzur Verfügung stehen. Nach dem Umzug werden Quellcode und Webseiten wiederauf dem gleichen Rechner liegen und Passwortänderungen benötigen nichtmehr einen Tag, bis sie wirksam werden.

Upgrade-Tests. Steve Langasek riefdazu auf, Sarge-Upgrades zu testen. Es empfiehlt sich, vor einemUpgrade die Release-Informationen zulesen, speziell das Kapitel 4, »Upgrades von vorherigen Versionen«.Andreas Barth hat einen Upgrade-Berichts-Vordruck aufgesetzt,der dabei helfen soll, Probleme mit dem Upgrade zu berichten. Falls SieProbleme bekommen sollten, füllen Sie ihn bitte aus und senden ihn ansubmit@bugs.debian.org.

Debian ist anders. Anthony Awtrey betrachtete,wie die Debian-Distribution entwickelt wird. Ihm fiel auf, dass derErstellungs- und Verteilungsprozess von kommerziellen Distributionen straffreglementiert sei, während die Entwicklung bei Debian offen und frei zugänglichwäre. Er erwähnte weiter, für gewisse Organisationen sei es entscheidend, dassder Prozess einsehbar, greifbar und flexibel sei.

Automatischer Paket-Test. Lars Wirzenius schrieb seine Gedankenüber das automatische Testen von Debian-Paketen nieder. Dies beinhalte das Überprüfenvon Upstream-Funktionalität mit Bauteiltests und ähnlichem, was zumUpstream-Quellcode hinzugefügt werden sollte. Das Testen der Debian-Paket-Funktionalitätsollte mit Werkzeugen wie linda und lintian erledigt werden. FürInstallations- und Deinstallationstests würde dann noch ein weiteres Hilfsprogrammbenötigt.

Der Ruf nach einem freien BIOS. Richard Stallman rief zu Unterstützung undMithilfe bei der Befreiung des Computer-BIOS' auf. Früher war es nicht möglich,das BIOS zu verändern, und es lief auf einem Nur-Lese-Speicher, heute jedoch seies in nichtflüchtigem, beschreibbaren Speicher abgelegt. Er forderte dazu auf,CPU-Chips von Herstellern zu kaufen, die ein freies BIOS unterstützten. InZeiten vom Digital Restriction Management würde es immer wichtiger, dassman dem Computer vertrauen könne.

Aktualisierungen zur Systemsicherheit. Die alte Leier!Wer die folgenden Pakete einsetzt, sollte sie der Sicherheit wegenauf den neuesten Stand bringen:

  • DSA 723: xfree86 -- Ausführen beliebigen Codes.

Einen Blick wert. Die folgenden Pakete wurden kürzlichdem Debian-Unstable-Archivhinzugefügtoder enthalten wichtige Aktualisierungen.

  • chewmail -- Mail-Archivierer für verschiedene Mailbox-Formate.
  • cogito -- Versionskontrollsystem.
  • dbacl -- Bayes'scher Textklassifizierer auf der Basis von Digrammen (Buchstabenpaaren).
  • flow-tools-dev -- Entwicklungsdateien für flow-tools.
  • matrox-tvout -- Eine Matrox G550 für NTSC-TV-Ausgabe konfigurieren.
  • mountpy -- Skript zum schnellen Einhängen entfernbarer Geräte.
  • qtdmm -- GUI für ein digitales Multimeter.
  • r-cran-bayesm -- GNU-R-Paket für Bayes'sche Schlussfolgerungen.
  • typo3 -- Mächtiges Inhaltsverwaltungsframework.
  • vkeybd -- Virtuelle Tastatur.
  • xkbset -- Kleines Hilfswerkzeug zum Verändern der AccessX-Einstellungen von XKEYBOARD.
  • z80asm -- Assembler für den Zilog-Z80-Mikroprozessor.

Entfernte Pakete. 6 Pakete sind während der letzten Wochenaus dem Debian-Archiv entfernt worden:

  • ibm-jdk1.1-installer -- Installierer für das IBM Developer Kit für Linux
    Fehler #308191: Bitte vom Betreuer; abgelöst von java-package
  • libapache-mod-dynvhost -- Apache Dynamic Virtual Hosting
    Fehler #308240: Bitte vom Betreuer; Funktionalität bereits in mod_rewrite
  • perl-transition -- Übergangspakete für perl-5.004, 5.005 und 5.6
    Fehler #308697: Bitte vom Betreuer; veraltete Übergangspakete
  • xpdf-i -- Dummy-Übergangspaket für xpdf mit Entschlüsselungs-Unterstützung
    Fehler #308753: Bitte vom Betreuer; veraltetes Übergangspaket
  • prozilla -- Multi-threaded Download-Beschleuniger
    Fehler #308826: Bitte vom Betreuer; enthält non-free-Code, veraltet, Upstream verwaist
  • expect-dummy -- Dummy-Upgrade-Paket für expect 5.24 und 5.31
    Fehler #308713: Bitte vom Betreuer; veraltetes Übergangspaket

Wollen Sie die DWN weiterhin lesen? Bitte helfen Sieuns beim Erstellen dieses Newsletters. Wir brauchen weiterhin freiwilligeAutoren, die die Debian-Gemeinschaft beobachten und überEreignisse in der Gemeinschaft berichten. Bitte schauen Sie auch auf dieWebseite für Mitarbeiter. Wirfreuen uns auf Ihre Mail andwn@debian.org.

Diese Ausgabe der wöchentlichen Debian-Nachrichten wurde vonMartin 'Joey' Schulze erstellt.
Sie wurde von Holger Wansing, Thomas Langen und Florian Ernst übersetzt.

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...