Treiber und Fixes für Squeeze

Debian-Update auf 6.0.5

Debian-Update auf 6.0.5

Ulrich Bantle
14.05.2012
Mit der Aktualisierung von Debian "Squeeze" auf Version 6.0.5 bügelt das Projekt diverse Fehler und Sicherheitsprobleme seiner Linux-Distribution aus.

Wie bei Debian üblich gilt, dass Nutzer, die sich per Update über security.debian.org auf dem laufenden Stand halten, nur wenige Pakete aktualisieren müssen. Neue Installationsmedien können dennoch demnächst beim Projekt bezogen werden. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass Debian 6.0.5 auch Aktualisierungen jenseits von Sicherheitsaktualisierungen und Fehlerbereinigung mitbringt, etwa auf Treiberseite.

Die Debian-Mirrors sind mit der neuen Version bereits bestückt. Die Release-Ankündigung hat die Änderungen gegenüber der Vorversion aufgelistet.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.