Debian-Update auf 6.0.5

Debian-Update auf 6.0.5

Treiber und Fixes für Squeeze

Ulrich Bantle
14.05.2012
Mit der Aktualisierung von Debian "Squeeze" auf Version 6.0.5 bügelt das Projekt diverse Fehler und Sicherheitsprobleme seiner Linux-Distribution aus.

Wie bei Debian üblich gilt, dass Nutzer, die sich per Update über security.debian.org auf dem laufenden Stand halten, nur wenige Pakete aktualisieren müssen. Neue Installationsmedien können dennoch demnächst beim Projekt bezogen werden. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass Debian 6.0.5 auch Aktualisierungen jenseits von Sicherheitsaktualisierungen und Fehlerbereinigung mitbringt, etwa auf Treiberseite.

Die Debian-Mirrors sind mit der neuen Version bereits bestückt. Die Release-Ankündigung hat die Änderungen gegenüber der Vorversion aufgelistet.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Develop Drucker
Jürgen Kos, 27.02.2017 18:15, 0 Antworten
Hallo Comunity. Ich habe nen älteren Developdrucker D3550iD und wollte ihn ins Netzwerk einbin...
Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...