Debian/Ubuntu-Pakete für PHPNG

Debian/Ubuntu-Pakete für PHPNG

PHP-Neuentwicklung einfacher testen

Andreas Bohle
24.07.2014 Die Entwickler der Firma Zend stellen auf ihren Servern paketierte Versionen von PHPNG bereit. Die refaktorisierte Variante könnte als Unterbau für die kommende offizielle PHP-Version bilden.

In einem Blogpost hat der Entwickler Lior Kaplan heute auf Planet Debian auf ein Repository hingewiesen, dass DEB-Pakete für PHPNG enthält. Damit vereinfacht sich die Installation der Weiterentwicklung der Programmiersprache für Anwender, die auf Debian Testing/Unstable oder Ubuntu 14.04 oder neuer setzen. Der Post liefert detaillierte Anweisungen, die dabei helfen, das Repository korrekt einzubinden.

Hinter PHPNG, NG steht dabei für "Next Generation", verbirgt sich ein Entwicklungszweig der aktuellen PHP-Version, in dem das Projekt einige grundlegende Änderungen herbeiführen möchte. Ein Team um den Entwickler Dmitry Stogov hatte sich bereits im Mai 2014 zusammengefunden, um die Codebasis zu untersuchen. Die Gruppe arbeitet darauf hin, die Zend-Engine so umzuschreiben, dass der Speicherverbrauch sinkt, die Programme aber zugleich schneller laufen. Dabei planen die Entwickler, weitgehend kompatibel mit bisherigen PHP-Versionen zu bleiben.

In einem Blogpost beschreibt Zend-Chef Zeev Zuravski Benchmark-Ergebnisse, der er mit einer aktuelle PHP-Versionen (5.4, 5.5, 5.6) sowie der virtuellem Maschine hhvm im Vergleich zu PHPNG erzielt hat. Dabei stellte sich heraus, dass nur hhvm PHPNG in Sachen Performance das Wasser reichen konnte. Bei Tests mit einer Wordpress-Instanz lieferte diese etwa doppelt so viele Requests in der gleichen Zeit aus, wenn sie auf PHPNG lief statt auf einer der regulären PHP-Versionen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...