Debian/Ubuntu-Pakete für PHPNG

Debian/Ubuntu-Pakete für PHPNG

PHP-Neuentwicklung einfacher testen

Andreas Bohle
24.07.2014 Die Entwickler der Firma Zend stellen auf ihren Servern paketierte Versionen von PHPNG bereit. Die refaktorisierte Variante könnte als Unterbau für die kommende offizielle PHP-Version bilden.

In einem Blogpost hat der Entwickler Lior Kaplan heute auf Planet Debian auf ein Repository hingewiesen, dass DEB-Pakete für PHPNG enthält. Damit vereinfacht sich die Installation der Weiterentwicklung der Programmiersprache für Anwender, die auf Debian Testing/Unstable oder Ubuntu 14.04 oder neuer setzen. Der Post liefert detaillierte Anweisungen, die dabei helfen, das Repository korrekt einzubinden.

Hinter PHPNG, NG steht dabei für "Next Generation", verbirgt sich ein Entwicklungszweig der aktuellen PHP-Version, in dem das Projekt einige grundlegende Änderungen herbeiführen möchte. Ein Team um den Entwickler Dmitry Stogov hatte sich bereits im Mai 2014 zusammengefunden, um die Codebasis zu untersuchen. Die Gruppe arbeitet darauf hin, die Zend-Engine so umzuschreiben, dass der Speicherverbrauch sinkt, die Programme aber zugleich schneller laufen. Dabei planen die Entwickler, weitgehend kompatibel mit bisherigen PHP-Versionen zu bleiben.

In einem Blogpost beschreibt Zend-Chef Zeev Zuravski Benchmark-Ergebnisse, der er mit einer aktuelle PHP-Versionen (5.4, 5.5, 5.6) sowie der virtuellem Maschine hhvm im Vergleich zu PHPNG erzielt hat. Dabei stellte sich heraus, dass nur hhvm PHPNG in Sachen Performance das Wasser reichen konnte. Bei Tests mit einer Wordpress-Instanz lieferte diese etwa doppelt so viele Requests in der gleichen Zeit aus, wenn sie auf PHPNG lief statt auf einer der regulären PHP-Versionen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...