Artworks do matter

Debian-Projekt sucht Desktop- und Boot-Themes für Squeeze

Debian-Projekt sucht Desktop- und Boot-Themes für Squeeze

Marcel Hilzinger
16.06.2010 Das Debian-Projekt bereitet sich langsam, aber sicher auf das Release der Version 6.0 vor. Ein Artwork-Contest soll dafür sorgen, dass Squeeze auch optisch einen guten Eindruck hinterlässt.

Der neue Debian-Projektleiter Stefano Zacchiroli schrieb den Contest in seinem Blog aus. Demnach sucht das Debian-Team im Rahmen des Artwork-Contests ein möglichst gutes Desktop- und Boot-Theme für Debian 6.0 "Squeeze". Zacchiroli führt im Blogeintrag aus, dass Artwork gerade für Desktop-Nutzer sehr wichtig sei und die Benutzererfahrung deutlich verbessern könne.

Der Login-Buildschirm des Themes Nightly von Valessio Brito.

Als Beispiele für gute Kreationen erwähnt Zacchiroli die Themes Nightly und SpaceFun von Valessio Brito. Für den aktuellen Contest sollten sich die Designer am Slogan "universal" halten, die Details zum Artwork-Contest finden sich im Debian-Wiki.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...