Artworks do matter

Debian-Projekt sucht Desktop- und Boot-Themes für Squeeze

Debian-Projekt sucht Desktop- und Boot-Themes für Squeeze

Marcel Hilzinger
16.06.2010 Das Debian-Projekt bereitet sich langsam, aber sicher auf das Release der Version 6.0 vor. Ein Artwork-Contest soll dafür sorgen, dass Squeeze auch optisch einen guten Eindruck hinterlässt.

Der neue Debian-Projektleiter Stefano Zacchiroli schrieb den Contest in seinem Blog aus. Demnach sucht das Debian-Team im Rahmen des Artwork-Contests ein möglichst gutes Desktop- und Boot-Theme für Debian 6.0 "Squeeze". Zacchiroli führt im Blogeintrag aus, dass Artwork gerade für Desktop-Nutzer sehr wichtig sei und die Benutzererfahrung deutlich verbessern könne.

Der Login-Buildschirm des Themes Nightly von Valessio Brito.

Als Beispiele für gute Kreationen erwähnt Zacchiroli die Themes Nightly und SpaceFun von Valessio Brito. Für den aktuellen Contest sollten sich die Designer am Slogan "universal" halten, die Details zum Artwork-Contest finden sich im Debian-Wiki.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...