Debian-Projekt aktualisiert Version 5.0

Debian-Projekt aktualisiert Version 5.0

Erstes Update

Kristian Kißling
14.04.2009 Für die neue stabile Debian-Version 5.0 ist über Ostern ein erstes Update erschienen.

Debian Lenny steht nun seit Mitte Februar zum Download bereit, über Ostern schickten die Entwickler ein erstes Update für die freie Distribution. Wie so oft steht in der Ankündigung auch der etwas merkwürdige Hinweis, die alten CDs und DVDs nicht wegzuwerfen, sondern die Software über den Paketmanager zu aktualisieren.

Die neu eingespielte Software fixt unter anderem einige bislang entdeckte Sicherheitslücken und repariert an verschiedenen Paketen herum. So erhält Debians Installer einen neuen Kernel sowie neue Kernel-Module. Der neue Kernel berücksichtigt den D-LINK NAS DNS-323 und bringt zwei neue Schlüssel mit. Das Update repariert zudem Abstürze in einigen Programmen, stopft Speicherlöcher und löst nicht erfüllt Abhängigkeiten auf. Zu den überholten Programmen gehören unter anderem Samba, GDM und Snort.

Die Patches zur Sicherheit schützen beispielsweise das Spiel Battle for Wesnoth, reparieren den Umgang von GnuTLS mit Zertifikaten und verhindern das ungewollte Ausführen von Code für Ghostscript, Libsndfile und Glib2.0.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Lenny seit Februar
Michael Lansche (unangemeldet), Dienstag, 14. April 2009 10:43:34
Ein/Ausklappen

Lenny gibt es meines Wissens seit Mitte Februar.

Viele Grüße


Bewertung: 268 Punkte bei 69 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Lenny seit Februar
Kristian Kißling, Dienstag, 14. April 2009 10:49:51
Ein/Ausklappen

Danke für die Richtigstellung, der Valentinstag liegt tatsächlich meist im Februar... :)


Bewertung: 325 Punkte bei 66 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...