Debian-Entwickler legen Software-Auswahl für Debian 6.0 "Squeeze" fest

Debian-Entwickler legen Software-Auswahl für Debian 6.0 "Squeeze" fest

Was bringt Squeeze?

Mathias Huber
15.03.2010 Debians Release-Team bittet die Entwickler, die Software-Auswahl für Version 6.0 der Distribution mit dem Codenamen Squeeze festzulegen.

Philipp Kern schreibt in seiner Mail an die Entwickler-Liste, die Projektmitarbeiter sollen entscheiden, welche Versionen der von ihnen betreuten Softwarepakete in die fertige Version 6.0 (Squeeze) eingehen sollen. Er fordert sie außerdem auf, im Bugtracker zu dokumentieren, wie viele Bugs sie noch in ihren Paketen beheben müssen. Sollte ein Paket voraussichtlich nicht mehr fertig werden, kann der Betreuer es auch aus dem Testing-Zweig entfernen.

Bisher ist laut Kern absehbar, dass Debian Squeeze folgende Komponenten enthält: Kernel 2.6.32, die C-Bibliothek Eglibc 2.11, Python 2.6, X11R7.5, Gnome 2.30, Qt 4.6 und KDE 4.4. Das grafische Installationsprogramm soll von DirectFB auf X.org umsteigen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...