Debian-Edition von Linux Mint

Debian-Edition von Linux Mint

Minzbonbon

Ulrich Bantle
27.12.2010
Die auf dem Debian Testing Zweig aufbauende Linux Mint Debian Edition, kurz LMDE, unterstützt nach einer Probezeit nun auch 64-Bit-Systeme.

In der rollierenden Distribution Linux Mint Debian 201012 seien zudem alle Linux Mint Features enthalten, versprechen die Entwickler. Leistungssteigerungen, einen aufgefrischten Installer, schönere Schriften dank der Einbindung von Ubuntus Libcairo und eine verbesserte Hardwareerkennung zählen zu den weiteren Auszeichnungen des Linux.

Bei der Fehlerbehebung nennen die Entwickler einen ausgeräumten Konflikt zwischen Pulse Audio und Flash, was insgesamt die Audiofähigkeiten verbessert habe. Daneben sind die üblichen Softwarepakete auf einen neuen Stand gebracht worden. Linux Mint Debian ist komplett kompatibel zu den Repositories von Debian Squeeze und Debian testing. Den Download von LMDE gibt es in Ausgaben für 32- und 64-Bit-Systeme.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....
LibreOffice Writer / Ububtu 16.04 / DELL Latitude E6510
Werner Hahn, 06.09.2016 17:26, 2 Antworten
Beim Schreiben oder Kopieren in LibreOffice Writer erschien bisher die Seite in Displaymitte, war...