Debian-Bug-Jagd in Jülich

Debian-Bug-Jagd in Jülich

Max Jonas Werner
21.08.2006

Nachdem das Basissystem von Debian GNU/Linux 4.0 - Codename Etch - bereits eingefroren wurde, arbeiten nun die Debian-Entwickler der Credativ GmbH mit Hochdruck an der Beseitigung noch bekannter Fehler im Debian- Projekt. Um Debian zu unterstützen, wird Credativ vom 15.09. bis zum 17.09. daher eine so genannte Bug Squashing Party veranstalten. An diesen drei Tagen wird mit möglichst vielen Mitgliedern der Debian-Entwicklergemeinde an der Beseitigung dieser Fehler gearbeitet.

Die Credativ GmbH lädt daher alle interessierten Mitglieder der Debian-Entwicklergemeinde zum gemeinschaftlichen Bug Squashing" nach Jülich ein.Koordiniert wird die gemeinsame Arbeit von dem Debian Stable Release Manager Martin Zobel-Helas und dem Debian Release Manager Assistant Marc Brockschmidt (beide Mitarbeiter bei Credativ).

Die Credativ GmbH unterstützt und fördert das Debian-Projekt seit vielen Jahren und beschäftigt selbst zahlreiche Debian-Entwickler. Sie ist auch Mitglied in der umstrittenen DCC Alliance. Zum Debian-Team der credativ GmbH gehören: Martin Zobel-Helas, Alexander Wirt, Peter Eisentraut, Noél Köthe, Dr. Michael Meskes, Chris Halls, Marc Brockschmidt, Michael Bramer, Oliver Korff, Marvin Stark, Patrick Winnertz, Elmar Hoffmann, Steffen Jöris und Carsten Wolff.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 0 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...