Dateimanager 3dfsb in Version 1.0 veröffentlicht

Dateimanager 3dfsb in Version 1.0 veröffentlicht

3D-Blick auf Dateien

Tim Schürmann
07.01.2015 3dfsb ist ein Dateimanager, der Dateien und Verzeichnisse in einer 3D-Ansicht präsentiert. Heute hat Tom Van Braeckel die Version 1.0 freigegeben, die neben Linux auch unter Haiku und FreeBSD laufen soll.

3dfsb basiert auf dem 3D-Dateinamanger TDFSB. Nachdem dieser nicht mehr weiterentwickelt wurde, entschloss sich Tom Van Braeckel zu einem Fork. Diesem spendierte er viele kleinere neuere Funktionen und hob einige Limitierungen auf. Das Ergebnis veröffentlichte Tom Van Braeckel jetzt unter dem Namen 3dfsb in der Version 1.0. Der Quellcode steht auf GitHub bereit, fertige Pakete für Distributionen gibt es noch nicht.

Gegenüber der letzten Version von TDFSB bietet 3dfsb unter anderem eine bessere Dateierkennung. Der Dateimanager berücksichtigt dabei auch den Inhalt der Dateien (via libmagic). Des Weiteren unterstützt 3dfsb Dank Gstreamer 1.4.3 über 100 weitere Container-, Video- und Audio-Formate. Eine Vorschau der Dateien ist jetzt nicht mehr nur in 256 mal 256 Pixeln, sondern auch in höheren Auflösungen möglich. Mit einer Laserkanone lassen sich Dateien ausradieren und auf Wunsch so auch tatsächlich von der Festplatte löschen.

Alle weiteren Neuerungen listet die entsprechende Seite auf GitHub auf. Ein Artikel zu TDFSB findet sich im LinuxUser 3/2010.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 3 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...