Home / Nachrichten / Das Ubuntu-TV-Projekt sucht Unterstützer

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Das Ubuntu-TV-Projekt sucht Unterstützer
TV-Karriere

Das Ubuntu-TV-Projekt sucht Unterstützer

24.10.2012 Ubuntus TV-Projekt hat noch immer keinen Hardware-Partner gefunden, was wohl auch daran liegt, dass es bisher nur einen Prototypen der Software gibt. Nun will das Projekt die Community stärker einbinden.

In ihrem Blog rufen die Entwickler von Ubuntu TV die Community dazu auf, sich aktiv an der Entwicklung der Unity-basierten TV-Lösung zu beteiligen. Dabei nennen sie auch gleich drei mögliche Baustellen, auf denen sie Hilfe benötigen. Erstens werden Entwickler gesucht, die dabei helfen, die Benutzeroberfläche von Qt/QML auf das Nux-Toolkit von Unity zu portieren.

Zweitens will man das MythTV-Backend in die grafische Oberfläche integrieren inklusive LiveTV und Aufnahmefunktion. Nicht zuletzt geht es darum, GStreamer-Sinks zu entwickeln, welche die Hardwarebeschleunigung der Grafikkarten von AMD, Nvidia und Intel nutzen. Letzteres hätte den Nebeneffekt, dass auch andere Ubuntu-Anwendungen künftig via GStreamer von der Hardwarebeschleunigung profitieren.

Weitere Details zu Ubuntu TV erfahren interessierte Nutzer in einer Session auf dem Ubuntu Developer Summit in Kopenhagen. Der Blogeintrag bietet dann noch eine Reihe von Links, die beim Entwickeln der TV-Software von Interesse sein könnten, unter anderem auf das Design-Spec für Ubuntu TV. Zudem stehen die Entwickler Thomas Mashos und Joseph Mills im IRC-Channel #ubuntu-tv auf irc.freenode.net Rede und Antwort.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share

Kommentare

1089 Hits
Wertung: 108 Punkte (5 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zum Autor

Kristian Kißling

Kristian Kißling

Wenn Kristian Kißling nicht gerade für die LinuxCommunity schreibt, arbeitet er als Redakteur bei der Zeitschrift EasyLinux und als Chefredakteur für den Ubuntu User. Am liebsten beschäftigt er sich mit Multimedia- und Unterhaltungssoftware im weiteren Sinne und mit neuer Open-Source-Software, die überraschende Fähigkeiten zeigt.

Zum Blog von Kristian Kißling →


Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...