Das Spiel zum Wochenende: Suppressed

Das Spiel zum Wochenende: Suppressed

Auf der Flucht

Tim Schürmann
06.08.2016 In einem kostenlosen Jump-and-Run-Spiel von Zephyo versucht ein kleiner Waisenjunge aus einem fiktiven totalitären Staat zu flüchten. Mit der beklemmenden Inszenierung möchte der Entwickler vor allem zum Nachdenken anregen.

Eine kleine Familie lebt unter ärmlichen Verhältnissen in einem fiktiven totalitären Staat. In der Hoffnung auf ein besseres Leben beschließen die Eltern, mit ihren Kindern zu fliehen. Am Tag vor der Abreise stürmt jedoch die brutal agierende Staatssicherheit die Wohnung. Lediglich der Sohn kann entkommen und schlägt sich nun auf eigene Faust in Richtung Westen durch.

Der kleine Junge springt hier über die Plattformen der in Blautönen gehaltenen Großstadt.

Springe um dein Leben

In Suppressed lässt der Spieler den kleinen Jungen mit den Pfeiltasten durch einen Wald rennen und über die stählernen Plattformen einer Großstadt springen. Hin und wieder trifft er auf unterdrückte und arme Menschen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Um ihnen zu helfen, muss der kleine Held jeweils einen passenden Gegenstand finden. Diese wiederum liegen gut versteckt irgendwo in der weitläufigen Landschaft.

Dem abgelenkten Wachmann kann man hier ganz ungeniert den Schlüssel klauen – vielleicht hilft er ja an einer anderen Stelle ...

Mehr über eine Person erfährt man, indem man sie anspricht. Fragen und Antworten wählt man dann im Multiple-Choice-Verfahren aus. In Acht nehmen muss sich der Hauptdarsteller vor den Anhängern und Soldaten des Machthabers. Diese können mit ihren Pistolen den Jungen direkt ins Jenseits befördern. Wehren kann sich der kleine Held nicht, man sollte daher in Gesprächen mit Wachen die eigenen Antworten gut abwägen.

In Dialogen erhält man in der Regel zwei Antwortmöglichkeiten.

Neue Chance

Der Junge stirbt zudem, wenn er in einen bodenlosen Abgrund fällt. Glücklicherweise führt der Tod in Suppressed nicht direkt zum Spielende. Stattdessen materialisiert der Held umgehend wieder an einer entsprechenden Marke. Man kann so zwar nicht verlieren, muss aber erneut über die Plattformen hüpfen. Darüber hinaus fehlt eine Speicherfunktion: Wer das Spiel beendet, muss den zuletzt gemeisterten Abschnitt noch einmal in Angriff nehmen oder wahlweise komplett von vorne anfangen. Hin und wieder stellt Suppressed den Spieler vor Entscheidungen, die den Spielverlauf beeinflussen und schließlich zu einem von zwei möglichen Enden führen.

Immer wieder erzählen gezeichnete Bilder die Geschichte weiter.

Zephyo bietet sein Spiel derzeit kostenlos auf itch.io [1] und Gamejolt an [2]. Auf itch.io darf man den Entwickler zudem mit einem frei wählbaren Betrag unterstützen, wobei Zephyo 4 Dollar vorschlägt. Um Suppressed bei itch.io kostenlos herunterzuladen, klickt man auf Download Now und dann den Link No thanks, just take me to the downloads. In jedem Fall liegt das Spiel nur als 32-Bit-Fassung vor.

Jede Berührung mit einem kleinen Roboter kostet etwas Lebensenergie.

Fazit

Suppressed vermittelt absichtlich eine beklemmende Atmosphäre. Die Grafik visualisiert die Gefühle des kleinen Jungen in mitunter albtraumartigen Bildern. So erscheinen etwa während seiner Flucht durch den Wald die Soldaten als überdimensionale Monster.

Auf der Flucht durch den Wald erscheint das Militär als überzeichnete Figuren.

Unter der Haube steckt ein einfaches Jump-and-Run-Spiel. Die Animationen wirken hölzern und die Steuerung ist arg hakelig geraten. Insbesondere in den ersten Spielminuten springt man häufiger daneben. In der unübersichtlichen Stadt verliert man zudem schnell die Orientierung. Die Rätsel beschränken sich darauf, den Personen die jeweils passenden Gegenstände zu bringen. Obendrein ist Suppressed auch noch recht kurz. Trotz dieser Mängel sollten Jump-and-Run-Liebhaber das Spiel ausprobieren – und dann bei Gefallen dem Entwickler ein paar Euro auf itch.io zukommen lassen.

Suppressed

Bezugsquelle:  https://zephyo.itch.io/suppressed
Entwickler: Zephyo
Lizenz: Kommerziell
Preis: Frei wählbar
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik

Ähnliche Artikel

  • Das Spiel zum Wochenende: Soulless: Ray Of Hope
    Ein Jump-and-Run-Spiel vom Entwickler Frisky Fatal schlägt etwas leisere und oftmals nachdenkliche Töne an. Der Weg des Helden durch die atmosphärischen Landschaften im Scherenschnitt erfordern zudem häufig etwas Köpfchen.
  • Das Spiel zum Wochenende: Fragments of Euclid
    Im erfolgreichen Knobelspiel Portal muss man über Zimmerdecken und Wände aus einem Forschungskomplex flüchten. Antoine Zanuttini treibt das noch auf die Spitze und steckt den Spieler in eine Zeichnung von M.C. Escher.
  • Das Spiel zum Wochenende: Expand
    In einem Geschicklichkeitsspiel der beiden Entwickler Chris Johnson und Chris Larkin muss man eigentlich einfach nur ein pinkfarbenes Quadrat durch ein Labyrinth bugsieren. Was langweilig klingt, treibt einem schon nach wenigen Sekunden die Schweißperlen auf die Stirn.
  • Das Spiel zum Wochenende: Majotori
    Der spanische Entwickler Majoraraitto hat ein ungewöhnliches wie spannendes Quiz-Spiel entwickelt, in dem jede Antwort das Leben einer Person umkrempeln kann. Die englischen Fragen dürften allerdings nicht jedermanns Geschmack sein.
  • Das Spiel zum Wochenende: Sunset
    Eine Luxuswohnung, in der eine junge Frau aufräumt und die Fenster putzt – mehr braucht der Entwickler Tale of Tales nicht, um eine spannende Geschichte zu erzählen. Die kann der Spieler sogar mit seinen Taten beeinflussen.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...