Das Programm für die Ubucon 2012 steht
Von Unity bis Haskell

Das Programm für die Ubucon 2012 steht

18.09.2012 In fast genau einem Monat beginnt in Berlin die Ubucon, inzwischen steht auch das Programm zu weiten Teilen.

Wer am vom 19. bis 21.10. 2012 noch nichts vor hat, kann sich jetzt einen Termin im Kalender rot anstreichen. Die Ubucon residiert diesmal zentral in der Hauptstadt, in den Räumen der HWTK in der Friedrichstraße 189. Mittlerweile steht auch das Programm, das am Freitag mit dem Aufbauen und einem informellen Miteinander beginnt, das in einem Social Event gipfelt.

Am Samstag und Sonntag beginnen die eigentlichen Vorträge, deren Themen nun auch online nachlesbar sind. Nicht wenige Veranstaltungen drehen sich um die deutsche Ubuntu-Community und Organisationsfragen, doch es gibt auch einige Workshops, unter anderem zu Darktable, Inkscape und OwnCloud. Daneben erwarten die Besucher Vorträge zu Themen wie Unity, Kubuntu und Systemadministration. Neben weniger technischen Themen (Creative Commons, Tools für die Unternehmenskommunikation), beschäftigen sich die Redner auch mit recht spezieller Software wie Haskell und dem Multimediaformat Fib.

Ein Anmeldeformular für die Veranstaltung ist online. Wer bis zum 12. Oktober 10 Euro für die Verpflegung überweist, ist dabei.

Tip a friend    Druckansicht beenden Bookmark and Share

Kommentare