4. SLAC in Berlin

Das Programm der 4. Secure Linux Administration Conference steht

Das Programm der 4. Secure Linux Administration Conference steht

Peer Heinlein
11.11.2009 Am 10./11. Dezember findet in Berlin die vierte Secure Linux Administration Conference (SLAC) statt. Nun steht das Programm der Veranstaltung online.

Disaster Recovery & P2V-Migration, CERT-Aufbau & VoIP-Sicherheit und MySQL-Cluster & LDAP-Replikation sind einige der 18 ausführlichen Vorträge, die es in diesem Jahr auf der 4. SLAC geben wird.

Die am 10. und 11. Dezember 2009 in Berlin stattfindende Konferenz versteht sich als Veranstaltung für praxisnahe Fortbildung zur Best Practice der Linux-Serveradministration. Zielgruppe sind entsprechend erfahrende Administratoren und IT-Leiter, die die Konferenz neben der Know-How-Erweiterung als Austauschplattform nutzen.

Organisiert wird die Konferenz von Heinlein Professional Linux Support GmbH. Die Teilnahme kostet inklusive Übernachtung und Abendprogramm rund 900 Euro. Weitere Informationen zum Event gibt es unter http://www.heinlein-support.de/slac

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...