Mailinglisten-Manager

 Dada Mail in stabiler 5.0

Dada Mail in stabiler 5.0

Mathias Huber
20.03.2012
Der freie Mailinglisten-Manager Dada Mail ist in der stabilen Version 5.0.0 verfügbar.

Die neue Release bringt eine neugestaltete Weboberfläche, die dem Listeneigentümer zu mehr Übersicht verhelfen soll. Daneben haben die Entwickler am Bounce-Handler gearbeitet: Adressen, an die mehrmals keine Nachricht zugestellt werden konnte, landen nun in einer eigenen Liste. Daneben wurden einige Bugs behoben. Eine öffentliche Demo-Installation vermittelt einen Eindruck der Dada-Mail-Oberfläche.

Die in Perl umgesetzte Software ist unter GPLv2 lizenziert. Die neue Version steht auf der Dada-Mail-Homepage zum Download als Quelltext-Tarball bereit. Der Hersteller bietet auch eine kostenpflichtige Pro-Variante der Software mit unbegrenzter Mitgliederzahl und Whitelabeling an.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...