Android im Haus

DECT-Telefon und Webradio von Archos

DECT-Telefon und Webradio von Archos

Ulrich Bantle
04.07.2011
Der französische Hersteller Archos experimentiert weiter mit Googles Betriebssystem und hat nun mit dem Archos 35 Smart Home Phone ein DECT-Telefon und mit dem Archos 35 Home Connect ein Webradio mit Android vorgestellt.

Die bislang genannten Daten, der für den Hausgebrauch gedachten Geräte, sind noch dünn. Beide sollen die bekannten Android-Features mitbringen. Eine Webcam sorge bei beiden für eine mögliche Raumüberwachung heißt es von Archos. Der Marktstart ist für September 2011 geplant, für beide Geräte ist von Archos ein Preis von 149 Euro empfohlen.

Webradio mit Kamera und Android an Bord.

Das Webradio Home Connect empfängt seine Musikdaten aus den Internet-Radiostationen per WLAN. Gesteuert wird über den Touchscreen. Eine Weckerapp, bietet zusätzlich zur Weckfunktion auch Wetterbericht und Nachrichten. Eine Video-App erlaubt den Chat mit Freunden. Der Download weiterer Apps sei möglich.

DECT-Telefon mit Android von Archos.

Das Smart Home Phone soll kompatibel mit vorhandenen DECT-Telefonen und -Stationen sein und mit ADSL-Boxen. Das Telefon soll Kontakte aus Android-Handys übernehmen können, spielt MP3-Klingeltöne ab, ist tauglich für Videotelefonie und zeigt Anruferfotos. Daneben sind wie bei einem Android-Smartphone Zugriff auf Mail und Web möglich.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Teueres Spielzeug
Sparfuchs (unangemeldet), Dienstag, 05. Juli 2011 08:03:46
Ein/Ausklappen

Wie gesagt...


Bewertung: 264 Punkte bei 59 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...