Cvechecker sucht Security-Meldungen

Cvechecker sucht Security-Meldungen

Sicherheitsprüfung

Mathias Huber
13.04.2011
Das Tool Cvechecker, das CVE-Sicherheitsmeldungen für die installierte Software sucht, ist in Version 3.0 mit neuen Features verfügbar.

Die neue Release führt Watchlists ein. Damit sucht das Tool nicht mehr nur nach CVE-Einträgen für automatisch erkannte Software, sondern auch für die vom Anwender eingetragenen Programmversionen. Außerdem lässt sich neben SQLite nun alternativ MySQL als Datenbank für Cvechecker einsetzen. Dabei können mehrere Benutzer die selbe Datenbank verwenden.

Cvechecker ist in C umgesetzt, besitzt wenige Abhängigkeiten und steht unter GPLv3. Weitere Informationen und den Quelltext gibt es auf der Cvechecker-Homepage.

Ähnliche Artikel

  • Aktuelle Software im Kurztest
    Durch ständigen Abgleich mit der CVE-Datenbank alarmiert <B>Cvechecker 3.4<B> Sie umgehend, wenn es in der Software auf dem System neue Sicherheitslücken entdecktWer bereits mit Gtimer Erfahrung hat, findet sich in der Projektzeiterfassung <B>Jtimer 1.4.2<B> sofort zurecht. Dank der einfachen Bedienung haben aber auch Neulinge keine Startschwierigkeiten.Bei der Suche nach Log-Einträgen aller Art sorgt <B>Lnav 0.6.0<B> für mehr Übersicht. Das Tool kommt mit zahlreichen gängigen Log-Formaten zurecht und lässt sich individuell erweitern.Mit <B>Monit 5.6<B> behalten Sie die Systemressourcen jederzeit genau im Auge. Zudem bietet das Tool die Möglichkeit, automatisiert auf vordefinierte Ereignisse zu reagieren und so Schaden abzuwenden.
  • KDE-Newsseite dot.kde.org verzichtet auf Sicherheitsmeldungen
    Das KDE-Projekt wird zukünftig keine Security-Meldungen mehr auf der Newsseite dot.kde.org posten. Die Regelung habe mehr für Unsicherheit als für Sicherheit gesorgt.
  • Heft-DVDs 11/2013

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...