CrossOver für Mac, Namensänderung

CrossOver für Mac, Namensänderung

Britta Wülfing
01.09.2006

Der amerikanische Hersteller von CrossOver Office, Codeweavers, bringt seine Wine-basierte Software auch auf den Mac. Bislang war CrossOver Office vorwiegend für Linux-Anwender ein probates Mittel, um Windows-Anwendungen wie Outlook oder Microsoft Office unter Linux zu nutzen. In einer Mail an seine Reseller am 31. August gibt der Hersteller die Veröffentlichung der ersten öffentlichen Beta-Version von CrossOver für Intel-OS-X-Anwender bekannt.

Mit neuem Logo, neuem Webauftritt und neuer Produktbezeichnung will Codeweavers gleichzeitig einem Imagewechsel vollziehen. Jon Parshall, COO von Codeweavers: "Mit der Erweiterung der Produktpalette bewegen wir uns öffentlich von einer Nur-Linux-Firma weg hin zu einer Auch-Mac-Firma." Dieser Schritt soll auch in der Namensgebung zum Ausdruck kommen. Ab sofort fällt der Zusatz "Office" im Produktnamen weg, es gibt die Produktlinien CrossOver Mac, CrossOver Linux und CrossOver Server.

Die Beta-Version von CrossOver Mac gibt es derzeit nur als kostenlose 60-Tage-Testversion, die endgültige Version CrossOver Mac 6.0 kann ab sofort zum Sonderpreis von 39,95 Dollar vorbestellt werden. Gleichzeitig mit der endgültigen Version 6.0 Mac soll auch CrossOver Linux 6.0 erscheinen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 1 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 6 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...
HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 1 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...