Kreuzüber

CrossOver 13 freigegeben

CrossOver 13 freigegeben

Tim Schürmann
13.11.2013 CodeWeavers hat die Version 13 seines kommerziellen Windows-Emulators freigegeben. Sie soll insbesondere eine dramatisch bessere Grafikleistung bieten.

Das verspricht zumindest der Geschäftsführer Jeremy White in der offiziellen Ankündigung. Das soll vor allem Spielen zugute kommen. Torchlight 2 soll beispielsweise 40 bis 60 Prozent bessere Frameraten liefern, StarCraft 2 gibt seine Bilder zwei- bis dreimal schneller als bisher aus. Dazu haben die Entwickler vor allem das von CrossOver als Unterbau genutzte WINE verbessert. Für die Leistungssteigerung sorgt laut CodeWeavers vor allem eine neue Technik namens „The Command Stream“. Dank ihrer Hilfe kann WINE Anweisungen für die Grafikkarte von denen für den Prozessor unabhängig voneinander verarbeiten.

Des Weiteren funktioniert mit der neuen Version CrossOver 13 der Launcher von Borderlands 2 und in Spielen mit Source-Engine kann man das Multi-Code-Rendering aktivieren. Zudem läuft endlich auch Mirrors Edge.

Während die Spieler somit Grund für ein Update haben, gibt es bei den unterstützten Anwendungen nur kleinere Verbesserungen. So läuft Project 2010 etwas schneller und die Makros in Microsoft Excel arbeiten jetzt „weitaus besser“. Abschließend gab es noch zahlreiche kleine Fehlerkorrekturen.

CodeWeavers stellt für Debian-Systeme ab sofort auch Multiarch-Pakete bereit, was die Installation vereinfachen soll. CrossOver kostet 48 Euro. Im Preis enthalten ist ein Jahr kostenloser Support.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...