Kreuzüber

CrossOver 13 freigegeben

CrossOver 13 freigegeben

Tim Schürmann
13.11.2013 CodeWeavers hat die Version 13 seines kommerziellen Windows-Emulators freigegeben. Sie soll insbesondere eine dramatisch bessere Grafikleistung bieten.

Das verspricht zumindest der Geschäftsführer Jeremy White in der offiziellen Ankündigung. Das soll vor allem Spielen zugute kommen. Torchlight 2 soll beispielsweise 40 bis 60 Prozent bessere Frameraten liefern, StarCraft 2 gibt seine Bilder zwei- bis dreimal schneller als bisher aus. Dazu haben die Entwickler vor allem das von CrossOver als Unterbau genutzte WINE verbessert. Für die Leistungssteigerung sorgt laut CodeWeavers vor allem eine neue Technik namens „The Command Stream“. Dank ihrer Hilfe kann WINE Anweisungen für die Grafikkarte von denen für den Prozessor unabhängig voneinander verarbeiten.

Des Weiteren funktioniert mit der neuen Version CrossOver 13 der Launcher von Borderlands 2 und in Spielen mit Source-Engine kann man das Multi-Code-Rendering aktivieren. Zudem läuft endlich auch Mirrors Edge.

Während die Spieler somit Grund für ein Update haben, gibt es bei den unterstützten Anwendungen nur kleinere Verbesserungen. So läuft Project 2010 etwas schneller und die Makros in Microsoft Excel arbeiten jetzt „weitaus besser“. Abschließend gab es noch zahlreiche kleine Fehlerkorrekturen.

CodeWeavers stellt für Debian-Systeme ab sofort auch Multiarch-Pakete bereit, was die Installation vereinfachen soll. CrossOver kostet 48 Euro. Im Preis enthalten ist ein Jahr kostenloser Support.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1326 Hits
Wertung: 128 Punkte (9 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...