Mehr und besser

Coverity: Qualität von Open-Source-Software nimmt zu

Coverity: Qualität von Open-Source-Software nimmt zu

Ulrich Bantle
25.09.2009 Das auf Codeanalyse spezialisierte Unternehmen Coverity bescheinigt den von ihr geprüften Open-Source-Programmen eine Qualitätsverbesserung.

Die Firma untersucht den Code von diversen Open-Source-Anwendungen im Auftrag des US-Heimatschutzministeriums. Die Behörde sieht diese Prüfung und daraus resultierende Qualitätsverbesserungen als notwendig an, weil immer mehr staatliche Einrichtungen freie Software verwenden.

Projekte können ihre Software auf einer Coverity-Website zur Prüfung vorschlagen und den Quellcode einreichen. Darunter finden sich neben Firefox und PHP auch Linux selbst. Die so geprüften Quellcodes weisen laut Bericht von Coverity seit Beginn der Aktion im Jahr 2006 rund 16 Prozent weniger Fehlerdichte auf. 11.200 Bugs seien im Zuge der Analyse behoben worden.

Coverity teilt die Projekte zudem nach der Güte ihres Codes ein. Den höchsten Rang 3 haben bisher vier Projekte erreicht: Samba, Tor, OpenPAM und Ruby. Den Firmenangaben zufolge sind 60 Millionen Zeilen Code von 280 Projekten untersucht worden. Die Methode dazu heißt statische Analyse, sprich der Code wird auf Sicherheits- und Performanceprobleme untersucht, ohne die Anwendung laufen zu lassen. Auf diese Art lässt sich zwar nicht testen, ob die Software in verschiedenen Anwenderszenarien korrekt funktioniert, sie offenbart aber Struktur- und Programmierfehler.

Den Coverity-Report für das Jahr 2009 gibt es als PDF zum Download.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...