Compiz-Fusion 0.5.2: Die Reunion-Release

Aufmacher News

Jan Rähm
14.08.2007

Das Compiz-Projekt hat die erste Entwicklerversion des 3D-Windowmanagers nach der Wiedervereinigung mit Beryl freigegeben.

Die Entwickler von Compiz Extra und des Forks Beryl hatten sich vor gut vier Monaten zu Compiz Fusion wiedervereinigt. Compiz Fusion ist der experimentelle Zweig, in dem neue Funktionen getestet werden, die dann in den Compiz Windowmanager einfließen. Die erste stabile Compiz-Fusion-Version 0.6.0 soll kurz nach dem Erscheinen von Compiz 0.6.0 fertig sein.

Nach sechs Monaten Arbeit und kurz nach der Veröffentlichung von Compiz 0.5.2 ist jetzt die erste Entwicklerversion des wiedervereinigten Projekts fertig. Compiz Fusion Version 0.5.2 enthält eine neue Sammlung von Plugins, den alternativen Fensterdekorateur Emerald, das Compiz-Konfigurationssystem Libcompizconfig und den Code-Generator BCOP.

Die neuen Plugins bringen neue Funktionen wie Animation beim Öffnen, Schließen und Fokussieren von Fenstern sowie erweiterte Zoomfunktionen mit. Das Bildformat JPG ist mit Version 0.5.2 in Compiz nutzbar. Bisher konnten für die Cube-Caps - der Ober- und Unterseite des Würfels - nur PNGs genutzt werden. Neu dabei ist auch ein Crash-Handler, der die Verfolgung des Fehlers bei einem Absturz und die Auswahl eines alternativen Windowmanagers möglich macht. Eine umfangreiche Liste aller neuen Funktionen enthalten die Release-Notes.

Der Quellcode sowie fertige Pakete für OpenSuse stehen auf den Projektseiten zum Download bereit. Im Compiz Fusion-Blog vermitteln Screenshots und ein Video einen ersten Eindruck von der neuen Release.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...