Security-Abend

Community-Treffen in Sachen IT-Sicherheit in St. Pölten

Community-Treffen in Sachen IT-Sicherheit in St. Pölten

Mathias Huber
17.09.2010
An der Fachhochschule im niederösterreischen St. Pölten findet am 12. November 2010 die vierte IT-SeCX statt, ein Community-Treffen in Sachen IT-Sicherheit. Derzeit läuft noch der Call for Papers.

Die ungewöhnliche Veranstaltung startet am Freitag um 16 Uhr und dauert "bis zur Geisterstunde und darüber hinaus", wie es in der Ankündigung heißt. Am Nachmittag gibt es Workshops zu Metasploit und Upstart. Zu den Themen der abendlichen Vorträge gehören Biometrische Gesichtserkennung, Steganografie, WLAN-Sicherheit, Honeypots, Modsecurity und vieles mehr.

Die Teilname an der IT-Security Community Xchange 2010 (IT-SeCX 2010) ist kostenlos, die Organisatoren bitten aber im Vorfeld um Registrierung.

Derzeit läuft auch der Call for Papers. Für interessierte Referenten stehen Zeitblöcke von 30, 60 und 90 Minuten zur Wahl. Für die Themen aus den Bereichen Analysetools, Rootkits, Malware-Bekämpfung, Privacy und Netzwerk gilt: "Keine Idee ist zu verrückt". Das Programmkomitee wählt unter den eingesandten Vorschlägen aus.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...