Community-Treffen in Sachen IT-Sicherheit in St. Pölten

Community-Treffen in Sachen IT-Sicherheit in St. Pölten

Security-Abend

Mathias Huber
17.09.2010
An der Fachhochschule im niederösterreischen St. Pölten findet am 12. November 2010 die vierte IT-SeCX statt, ein Community-Treffen in Sachen IT-Sicherheit. Derzeit läuft noch der Call for Papers.

Die ungewöhnliche Veranstaltung startet am Freitag um 16 Uhr und dauert "bis zur Geisterstunde und darüber hinaus", wie es in der Ankündigung heißt. Am Nachmittag gibt es Workshops zu Metasploit und Upstart. Zu den Themen der abendlichen Vorträge gehören Biometrische Gesichtserkennung, Steganografie, WLAN-Sicherheit, Honeypots, Modsecurity und vieles mehr.

Die Teilname an der IT-Security Community Xchange 2010 (IT-SeCX 2010) ist kostenlos, die Organisatoren bitten aber im Vorfeld um Registrierung.

Derzeit läuft auch der Call for Papers. Für interessierte Referenten stehen Zeitblöcke von 30, 60 und 90 Minuten zur Wahl. Für die Themen aus den Bereichen Analysetools, Rootkits, Malware-Bekämpfung, Privacy und Netzwerk gilt: "Keine Idee ist zu verrückt". Das Programmkomitee wählt unter den eingesandten Vorschlägen aus.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 1 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...