Collectd in Version 4.9.0 mit neuen Plugins

Collectd in Version 4.9.0 mit neuen Plugins

Der Datensammler

Mathias Huber
22.12.2009 Der Datensammel-Daemon Collectd steht in Version 4.9.0 mit neuen und verbesserten Plugins zur Verfügung. Er unterstützt nun auch Python.

Zu den neuen Modulen für die Monitoring-Software gehört ein Plugin zur Überwachung von Netapp-Storagesystemen sowie das Python-Plugin, das die Entwicklung eigener Plugins in der Skriptsprache ermöglicht. Daneben gibt es ein neues Plugin zur Beobachtung der Context Switches der CPU, eines für OpenVZ, eines für RouterOS sowie ein Plugin, das mit dem Online-Dienst Mon.itor.us zusammenarbeitet.

Die existierenden Plugins für CPU, Disk, Interface, Load, Speicher und Swap funktionieren nun auch auf IBMs Unix-Betriebssystem AIX. Weitere Details finden sich im Changelog. Die jüngste Collectd-Version 4.9.0 steht auf der Projekthomepage als Quelltext-Tarball unter GPLv2 zum Download bereit.

Detaillierte Angaben zur CPU-Auslastung sind ein Teil von Collectd.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...