Neues aus der Spielewelt

Codemasters und Torque2D unterstützen Linux, SuperTuxKart poliert Grafik auf

Codemasters und Torque2D unterstützen Linux, SuperTuxKart poliert Grafik auf

Tim Schürmann
06.05.2014 Der vor allem durch seine Rennspiele bekannte Entwickler Codemasters will zukünftig seine Spiele auch für Linux veröffentlichen. Es sei nur eine Frage der Zeit, gab ein Mitarbeiter im Forum auf Steam bekannt.

Welche Spiele veröffentlicht werden sollen und ob dies auch ältere Spiele betrifft, darüber gab der Angestellte noch keine Hinweise.

Das kleine kostenlose SuperTuxKart erfreut sich seit mehreren Jahren großer Beliebtheit. Mit der nächsten Version soll das Rennspiel einen neuen Unterbau bekommen, der für eine hübschere Grafikdarstellung sorgen soll. Unter anderem versprechen die Entwickler einen etwas realistischeren Licht- und Schattenwurf. Darüber hinaus erlauben die Änderungen auch komplexer aufgebaute Strecken.

Abschließend unterstützt die neue Version 3.0 der quelloffenen Torque 2D-Engine endlich auch Linux und ermöglicht die Erstellung von 64-Bit-Spielen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...