Cinelerra 4.5 erschienen

Cinelerra 4.5 erschienen

Heimliches Update

Tim Schürmann
28.10.2013 Nach über einem Jahr Entwicklungszeit gibt es jetzt endlich wieder eine neue Version des an Profis gerichteten Videoschnittprogramms Cinelerra.

Die Neuerungen der Version 4.5 halten sich jedoch arg in Grenzen: So gibt kann man jetzt unter anderem die Geschwindigkeit von Videoclips über Kurven regeln und Keyframes zwischen Audio- und Videotracks übertragen.

Der Entwickler Heroine Virtual legt weniger Wert auf neue Funktionen, denn auf Stabilität. Aus diesem Grund erschienen in der Vergangenheit neue Versionen nur in großen Zeitabständen und mit jeweils wenigen Änderungen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 0 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...