Abstiegskampf

Chrome gewinnt, Firefox verliert

Chrome gewinnt, Firefox verliert

Tim Schürmann
09.07.2014 Laut den Messungen der Internetseite Market Share verliert der Browser Firefox auf Desktop-Rechnern rapide Marktanteile. Die Nutzer scheinen dabei zum Konkurrenten Google Chrome abzuwandern, da die übrigen Browser ihre jeweiligen Marktanteile über mehrere Monate halten konnten.

Gemäß den Messungen von Market Share kam Firefox im Juni 2014 nur noch auf einen Anteil von 15,54 Prozent, im Herbst letzten Jahres waren es noch 18,88 Prozent. Chrome konnte in diesem Zeitraum hingegen von 16 auf 19,34 Prozent zulegen.

Der Internet Explorer pendelte immer um 58 Prozent. Safari lag zwischen 5,59 und 5,9 Prozent Marktanteil, mit einem Einbruch auf 5,2 Prozent im Juni. Kontinuierlich zurück gingen die Nutzerzahlen von Opera – wenn auch nur langsam: Kam der Browser im August 2013 noch auf 1,53 Prozent, sind es jetzt nur noch 1,05 Prozent Marktanteil.

Die Zahlen legen folglich nahe, dass die Anwender weitgehend ihrem Browser treu bleiben, Firefox-Nutzer jedoch zunehmend zu Chrome wechseln – die von Firefox eingebüßten 3 Prozent konnte Chrome zulegen. Die Statistiken sind jedoch mit Vorsicht zu genießen: So beobachtet Market Share gerade einmal auf 40.000 Internetseiten die dort zu Besuch kommenden Browser.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 4 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...