Chipverkleinerung: Überholt IBM Intel mit 22 Nanometer?

Chipverkleinerung: Überholt IBM Intel mit 22 Nanometer?

Daniel Kottmair
22.09.2008

Wie Dailytech berichtet könnte die von IBM angeführte Chipschmieden-Allianz, welcher Chartered Semi, Freescale, Infineon, Samsung, STM, Toshiba, NEC sowie über ein eigenes Abkommen auch AMD angehören, Platzhirsch Intel im Rennen der kleinsten Chips mit einem neuartigen Trick überholen.

Während bei Strukturgrößen von 90, 65 und 45 Nanometer Intel immer rund ein halbes Jahr vor der Konkurrenz entsprechend verkleinerte Chips liefern konnte soll sich das möglicherweise 2009 dank eines neuen von IBM-Technikern ersonnenen Tricks namens Computational Scaling ändern. Computational Scaling passt während der Belichtung des Silizium-Wafers die Maske und die Lichtquelle an, so dass der Strukturshrink auf 22nm sogar ohne grundlegende Veränderungen an den 32nm Lithographiegeräten möglich sein soll.

Intel und IBM wollen 2009 32 Nanometer-Chips vorstellen. Bei Intel steht 22 Nanometer allerdings erst für 2011 auf der Roadmap, und IBM könnte dank des patentierten Computational Scaling ihre Chips deutlich früher auf den Markt bringen, da dafür ja die bestehenden Anlagen weiter genutzt werden können. Ob "Big Blue" diesen zeitlichen Vorteil nutzen wird ist allerdings noch nicht sicher. Die Entwicklungskosten für Strukturshrinks schießen immer noch exponentiell nach oben, dies kann man daran sehen, dass sich die meisten Hersteller inzwischen um IBM geschart haben. Auch Intel hat nach dem Leckstrom-Schock der 90nm-Generation inzwischen von einem ein- auf einen zweijährigen Zyklus zurückgeschaltet und kann sich seinen teuren Alleingang nur dank riesiger Stückzahlen und traumhaften Gewinnmargen leisten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Brother Drucker DCP-J4120
Achim Zerrer, 09.12.2016 18:08, 0 Antworten
Hallo, ich wollte unter Leap 42.1 den Brother Drucker installieren und dazu das PPD- Datei vom do...
Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...