Cherokee-Summit feiert Version 1.0 des Webservers

Cherokee-Summit feiert Version 1.0 des Webservers

Großes Pow-Wow

Mathias Huber
11.05.2010
Das Cherokee-Projekt hat Version 1.0 seines Open-Source-Webservers veröffentlicht.

Die runde Versionsnummer folgt auf den ersten internationalen Cherokee-Summit, der am 7. und 8. Mai in Madrid stattfand, daher trägt 1.0 auch den Namen "The Summit Release". Die Release bringt keine nennenswerten Neuerungen seit Version 0.99, sondern markiert laut den Entwicklern symbolisch das Ergebnis jahrelanger Entwicklungsarbeit. Erste Pläne für Version 2.0 existierten bereits.

Die Cherokee-Macher bezeichnen ihren Webserver als besonders bedienungsfreundlich, da er sich komplett über eine grafische Benutzeroberfläche konfigurieren lässt. Auch für weitere Zwecke gibt es Wizards. Daneben bietet Cherokee einen Cache für statische Inhalte, den er im Arbeitsspeicher vorhält, sowie integriertes Load Balancing. Besondere Features für das Audio- und Videostreaming sowie Unterstützung für aktuelle Web-Technologien wie FastCGI, PHP, TLS und SSL komplettieren den Funktionsumfang der Software.

Cherokee ist unter GPLv2 lizenziert. Auf der Homepage des Projekts steht Version 1.0 als Quelltext-Tarball sowie in Paketformaten für viele Linux-Distributionen bereit. Die BSD-Familie pflegt eigene Ports.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...