Schwerpunkt Vertraulichkeit

Chemnitzer Linux-Tage 2014 suchen Beiträge

Chemnitzer Linux-Tage 2014 suchen Beiträge

Mathias Huber
21.11.2013
Am 15. und 16. März 2014 finden die Chemnitzer Linux-Tage statt. Bis 7. Januar suchen die Veranstalter Vorträge und Workshops sowie Stände für den Ausstellungsbereich.

Das Community-Treffen in den Räumen der TU Chemnitz steht 2014 unter dem "Motto Vertrauen ist ...". Damit legen die Organisatoren den Themenschwerpunkt auf vertrauliche Kommunikation, Datenschutz, Mail- und Transportverschlüsselung sowie Privatsphäre. Dementsprechend sucht der Call for Papers Beiträge zu Grundlagen von Verschlüsselung, Vertraulichkeit und Kryptografie, nach deren Anwendung in Software und Diensten sowie zu deren Verlässlichkeit. Doch es sollen nicht nur Fachleute miteinander diskutieren, gerader die Anwender sollen sich informieren können, Zugang zu Kryptografie erhalten und außerdem lernen, wie man sich vor Ausspähung schützt.

Gleichzeitig suchen die Linux-Tage Bewerber um die Präsentationsstände für das Foyer, wo sich Projekte und Firmen rund um Open Source und Linux präsentieren können. Es sind rund 60 Plätze vorhanden.

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden sich unter http://chemnitzer.linux-tage.de.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...