Live aus Hannover

Cebit 2012: Live dabei per Videostream

Cebit 2012: Live dabei per Videostream

Marcel Hilzinger
07.03.2012 Die Linux New Media AG betreut auch dieses Jahr das Open-Source-Forum auf der CeBIT in Halle 2. Für die Daheimgebliebenen übertragen wir sämtliche Vorträge als Live-Stream.

Alle Vorträge im Open-Source-Forum der Cebit sind live im Internet per kostenlosem Videostream zu sehen.

Die Deutsche Messe und Linux New Media stellen sämtliche Vorträge inklusive einer Ansicht der Vortragsfolien per Live-Streaming zur Verfügung. Das Programm beginnt an jedem Messetag um 9.15 Uhr und dauert mindestens bis 17 Uhr.

Jeden Tag von 12.15 bis 13 Uhr steht Klaus Knopper auf der Bühne, zeigt sein zur Cebit veröffentlichtes Knoppix 7.0 und beantwortet Fragen der Anwender. Weitere Highlights sind die Beiträge des Linux-Urgesteins Jon 'maddog' Hall sowie der Vortrag von Jan Philipp Albrecht (Bündnis 90/Die Grünen) zur Vorratsdatenspeicherung. Daneben geht es um Cloud Computing, die Geschichte des Computers, Qt 5, Android und vieles mehr.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...