Cebit 2012: Live dabei per Videostream

Cebit 2012: Live dabei per Videostream

Live aus Hannover

Marcel Hilzinger
07.03.2012 Die Linux New Media AG betreut auch dieses Jahr das Open-Source-Forum auf der CeBIT in Halle 2. Für die Daheimgebliebenen übertragen wir sämtliche Vorträge als Live-Stream.

Alle Vorträge im Open-Source-Forum der Cebit sind live im Internet per kostenlosem Videostream zu sehen.

Die Deutsche Messe und Linux New Media stellen sämtliche Vorträge inklusive einer Ansicht der Vortragsfolien per Live-Streaming zur Verfügung. Das Programm beginnt an jedem Messetag um 9.15 Uhr und dauert mindestens bis 17 Uhr.

Jeden Tag von 12.15 bis 13 Uhr steht Klaus Knopper auf der Bühne, zeigt sein zur Cebit veröffentlichtes Knoppix 7.0 und beantwortet Fragen der Anwender. Weitere Highlights sind die Beiträge des Linux-Urgesteins Jon 'maddog' Hall sowie der Vortrag von Jan Philipp Albrecht (Bündnis 90/Die Grünen) zur Vorratsdatenspeicherung. Daneben geht es um Cloud Computing, die Geschichte des Computers, Qt 5, Android und vieles mehr.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 1 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 1 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...