Cebit 2010: Neue Knoppix-Version 6.3

Cebit 2010: Neue Knoppix-Version 6.3

Knopper live erleben

Ulrich Bantle
25.02.2010 Zum Start der Cebit veröffentlicht der deutsche Linux-Experte Klaus Knopper Version 6.3 seines Betriebssystems Knoppix. Knopper hält täglich einen Vortrag im Open-Source-Forum in Halle 2.

Gegenüber der Vorversion zeigt sich Knoppix 6.3 umfangreich überarbeitet und mit Anwendungen wie Google Chrome erweitert. Die Linux-Distribution kommt in Form einer DVD mit dem LinuxUser 04/2010 und dem Linux-Magazin 2010/04 in den Handel. Bei der Live-Distribution Knoppix haben Nutzer die Wahl zwischen drei Linux-Desktops. Knopper hat zudem zusätzliche Treiber eingebunden, etwa für Nvidia-Grafikkarten.

Klaus Knopper wird auf der Cebit in Hannover täglich in einem Vortrag im Open Source Forum der Halle 2 (Stand F38) die wichtigen Neuerungen seiner Linux-Distribution dem Publikum vorstellen.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Schreibfehler?
Andreas (unangemeldet), Donnerstag, 25. Februar 2010 15:46:12
Ein/Ausklappen

Knopper live erleben


Bewertung: 287 Punkte bei 63 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Schreibfehler?
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 25. Februar 2010 17:17:06
Ein/Ausklappen

Danke, gefixt.


Bewertung: 261 Punkte bei 66 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 1 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....