Knopper live erleben

Cebit 2010: Neue Knoppix-Version 6.3

Cebit 2010: Neue Knoppix-Version 6.3

Ulrich Bantle
25.02.2010 Zum Start der Cebit veröffentlicht der deutsche Linux-Experte Klaus Knopper Version 6.3 seines Betriebssystems Knoppix. Knopper hält täglich einen Vortrag im Open-Source-Forum in Halle 2.

Gegenüber der Vorversion zeigt sich Knoppix 6.3 umfangreich überarbeitet und mit Anwendungen wie Google Chrome erweitert. Die Linux-Distribution kommt in Form einer DVD mit dem LinuxUser 04/2010 und dem Linux-Magazin 2010/04 in den Handel. Bei der Live-Distribution Knoppix haben Nutzer die Wahl zwischen drei Linux-Desktops. Knopper hat zudem zusätzliche Treiber eingebunden, etwa für Nvidia-Grafikkarten.

Klaus Knopper wird auf der Cebit in Hannover täglich in einem Vortrag im Open Source Forum der Halle 2 (Stand F38) die wichtigen Neuerungen seiner Linux-Distribution dem Publikum vorstellen.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Schreibfehler?
Andreas (unangemeldet), Donnerstag, 25. Februar 2010 15:46:12
Ein/Ausklappen

Knopper live erleben


Bewertung: 157 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Schreibfehler?
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 25. Februar 2010 17:17:06
Ein/Ausklappen

Danke, gefixt.


Bewertung: 96 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.