Live aus dem Open Source Forum

Cebit 2010: Live-Stream für alle, die zuhause bleiben

Cebit 2010: Live-Stream für alle, die zuhause bleiben

Ulrich Bantle
28.02.2010 Am Dienstag startet die Cebit und mit ihr das Vortragsprogramm im Open Source Forum. Alle Vorträge sind live im Web zu sehen.

Unter den Sprechern im Forum finden sich unter anderem Klaus Knopper ("Introducing Knoppix 6.3"), Jim Zemlin von der Linux Foundation ("All Things Linux"), Karsten Gerloff, FSGFE ("Opening up the market for Free Software: The battle for interoperability"), Professor Dirk Riehle von der Universität Erlangen-Nürnberg ("Open Source – A New Software Developer Career") und viele mehr.

Das komplette Vortragsprogramm gibt es hier zum Nachlesen. Die frei und kostenlos zugänglichen Livestreams vom Open Source Forum starten am Dienstag ab 9.15 Uhr.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...